Script zur Bildvergrößerung.
Wiener Neustädter Zukunftsdialog 2012. Zusammenleben gestalten
©stm.photocase.com

Fremdenfeindlichkeit und Toleranz aus Sicht von Islam und Christentum

Seit 1874 gilt der Islam als staatlich anerkannte Religion in Österreich. „Fremd" sind Muslime immer geblieben, mehr noch, die „Fremdenangst" ist ein wachsendes Phänomen in unserer Gesellschaft und häufig festgemacht am Islam, seinen kulturellen und religiösen Erscheinungsformen und seinen Anhänger/innen. Wie sehen die Positionen der „Mehrheitsreligion" in Österreich, des Christentums, dazu aus? Welche Traditionen in der Betrachtung des „Fremden" und dem Umgang damit gibt es in der christlichen Theologie? Und welche, umgekehrt betrachtet, in der islamischen Theologie? Was verankert Fremdenangst und Rassismus sozial und psychologisch, und wie wären sie zu bekämpfen? Welche Modelle eines gelingen Dialogs gibt es bereits, heute und hier in Österreich, in der Region Wiener Neustadt?

Sa, 21.4.2012

Ab 8.30 Uhr „biofaires Frühstück"

Ab 9.30 Uhr Impulsreferate von

Mag.a Amena Shakir, Politologin, Islamwissenschafterin, Leiterin des Studienganges für das Lehramt für islamische Religion an Pflichtschulen

Univ.-Prof. Dr. Martin Jäggle, Prof. für Katholische Religionspädagogik an der Universität Wien, langjähriges Engagement in Fragen des religiös-kulturellen Dialogs zwischen Christentum und Islam

Dr.in Paloma Fernandez de la Hoz, Mitarbeiterin der Katholischen Sozialakademie Österreichs

Im Anschluß Diskussion und Austausch mit Vertret/er/innen verschiedener religiöser Gemeinden in Wiener Neustadt

Das Programm für Sa, 5. Mai 2012 als pdf zum Downlaod finden Sie hier...

 

Eine gemeinsame Veranstaltung von Katholischem Bildungswerk Wien, Welthaus – Katholische Aktion, Integrationsreferat der Stadt Wiener Neustadt, Bildungszentrum St. Bernhard

Bildungszentrum St. Bernhard - Neuklostergasse 1, 2700 Wiener Neustadt

Dokumentation der Veranstaltung:

Sendung Radio Stephansdom „Rassismus und Toleranz“: http://youtu.be/14iNfO5imGw

Referat Jäggle: http://youtu.be/T8K3mp-QH8o

Referat Fernandez: http://youtu.be/QW7ZCmbcPAw

Gespräch mit Kenan Güngör: http://youtu.be/aBfcBCaKCZw

Zusammenfassender Rückblick:

www.youtube.com/user/BildungszentrumSB


Fotos

(red)


Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Terminvorschau
für 26.04.2014

•  Wien, 26.04.2014, 09:00 Uhr
Wenn Kinder Abschied nehmen müssen
Veranstaltungsort: Bildungszentrum Floridsdorf
•  Wien, 26.04.2014, 09:00 Uhr
LIMA-WBT: Lebe und gestalte dein Leben
Veranstaltungsort: Gesundheitszentrum 1. Stock
•  Wien, 26.04.2014, 09:00 Uhr
LIMA-WBT: Methoden in der SeniorInnengruppenarbeit
Veranstaltungsort: Seminarraum
•  Wien, 26.04.2014, 10:00 Uhr
(Klein-)Kindernährung
Veranstaltungsort: St. Josef Krankenhaus Salvatorsaal
• , 26.04.2014, 15:00 Uhr
Auf den Spuren der Vergangenheit in Mollersdorf
Materlspaziergang mit Gaby Kreizinger
Veranstaltungsort: Treffpunkt Pfarrhof
•  Wien, 26.04.2014, 16:00 Uhr
Festakt Hl. Katharina von Siena
Standard-Tanzmeditation anlässlich des Vorschlags zur Ernennung als Patronin der Frauen
Veranstaltungsort: Große Turnhalle der Schulschwestern vom 3. orden des hl. Franziskus
•  Wien, 26.04.2014, 16:00 Uhr
Christenverfolgung Heute - unser Einsatz zählt
Filmvortrag von Dipl. Philologin Martina Havralenko
Veranstaltungsort: Schlosskirche Hetzendorf
•  Wien, 26.04.2014, 19:30 Uhr
Ciuans: Irish Spring
Veranstaltungsort: Bildungszentrum Floridsdorf
©lernende-gemeinde.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Bundesministerium Soziales und Konsumentenschutz
© Bundesministerium Bildung und Frauen
©
© EDW