Script zur Bildvergrößerung.
©wig_stadt_wien

Bei der "Woche der offenen Tür" von 6. bis 10. Oktober 2014 im Rahmen von "Bewegtes Altern in Wien" können Sie bei zahlreichen kostenlosen Schnupperstunden die Freude an Bewegung (neu) entdecken. Einfach vorbeikommen und eines der Bewegungsangebote für Männer und Frauen ab 55 Jahren ausprobieren!

  

Mehr ...

© BilderBox

Die Trainingsgruppen finden meistens in 10-er Blöcken in wöchentlichen Abständen statt. Die Schnupperstunden sind kostenlos. Eine Trainingseinheit (1 1/2 - 2 Stunden) kostet ca. Euro 7,50, dies hängt von der TeilnehmerInnenanzahl ab. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, ein Einstieg ist jederzeit möglich. LIMA - Lebensqualität im Alter ist ein Projekt des Katholischen Bildungswerkes Wien.

  

Mehr ...

© 2006_Senioren_aktivAuftritt.jpg

Gesund alt werden – das ist der größte Wunsch älterer Menschen. Dass gezielte körperliche Aktivität hierzu einen positiven Beitrag leisten kann, rückt immer mehr ins Bewusstsein älterer Menschen.

  

Mehr ...

©LebensMutig_Tippow

Erinnern– Begegnen—Leben gestalten
Sie möchten mehr über Biografiearbeit wissen und die eigene Lebensgeschichte verstehen?  Sie wollen biografische Rückschau für sich, Ihre ehrenamtliche oder berufliche Tätigkeit (z. B. in der Altersarbeit) nutzen?
In der 6-teiligen Seminarreihe erleben Sie, wie Biografiearbeit wirkt und Sie erfahren, wie Sie mit Kompetenz und Behutsamkeit Biografiearbeit mit Seniorinnen und Senioren planen und anleiten können. Sie lernen Biografiearbeit kennen, indem Sie sich mit Ihrer eigenen Lebensgeschichte befassen und sich von den erlebten Geschichten anderer beschenken lassen. Mehr...

©BilderBox

"Die Idee des lebenslangen Lernens auch für ältere Menschen zum Thema zu machen, ist eine wichtige Aufgabe zukunftsorientierter Politik für Seniorinnen und Senioren", betont Hubert Petrasch, Direktor des Katholischen Bildungswerkes Wien. Daher wurde die Jahrestagung 2010 des Bildungswerkes Wien dem Thema Lernen und Bildung für ältere Menschen gewidmet.

  

Mehr ...

©bildungswerk.at

Das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz hat am 13. November 2009 bei einer Enquete zum Thema Lebenslanges Lernen „Bildung im Alter“ in der Wiener Urania, LIMA-Lebensqualität im Alter als „Good-Practice-Modell“ ausgezeichnet und zertifiziert.

  

Mehr ...

Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Terminvorschau
für 21.09.2018

• 2320  Schwechat, 21.09.2018, 09:31 Uhr
LIMA - Lebensqualität im Alter
Trainingsgruppe
Veranstaltungsort: Pfarre Schwechat
• 1180  Wien, 21.09.2018, 09:31 Uhr
LIMA - Lebensqualität im Alter
Trainingsgruppe
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum der Pfarre Gersthof-St. Leopold
• 2853  Bad Schönau, 21.09.2018, 14:30 Uhr
LIMA - Lebensqualität im Alter
Trainingsgruppe
Veranstaltungsort: Gemeindeamt Bad Schönau
• 1040  Wien, 21.09.2018, 16:00 Uhr
Karlskirche
Veranstaltungsort: Karlskirche
• 1210  Wien, 21.09.2018, 16:00 Uhr
Karlskirche
Veranstaltungsort: Bildungszentrum Floridsdorf
• 1010  Wien, 21.09.2018, 18:00 Uhr
Muss ich immer 3x reden!?
Elternworkshop in Kooperation mit meinefamilie.at
Veranstaltungsort:
• 2700  Wr. Neustadt, 21.09.2018, 18:00 Uhr
Lieber gleichberechtigt als später
Diskussion zum Frauen*Volksbegehren
Veranstaltungsort: Bildungszentrum St. Bernhard
• 2301  Groß-Enzersdorf, 21.09.2018, 19:30 Uhr
Mehr Kopf als Tuch
Was Frauen von Kontrolle und Disziplinierung halten
Veranstaltungsort: Pfarrsaal
© www.bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Forum Erwachsenenbildung Niederösterreich
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung