Script zur Bildvergrößerung.
© Fotomontage/pixabay.com

Peter Madlberger, Medienfachmann, führt am 29. Juni durch einen Abend mit Dr. Johannes Hahn, EU-Kommissar für Europäische Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen.

 

  

Mehr ...

© pixabay.com

Österreichs Zukunft in der europäischen Union
Wie verhält es sich mit der aktuellen wirtschaftlichen und währungspolitischen Situation der europäischen Union im Kontext der weltwirtschaftlichen Zusammenhänge? Einen Einblick dazu bieten am 17. September Dr Thomas Wieser und Dr. Harald Oberhofer.

 

 

  

Mehr ...

© pixabay.com

Was kann und darf Gentechnik leisten?
Das diskutieren am 8. Oktober der Arzt und Theologe Matthias Beck, der Jurist und Generalsekretär im Justizministerium, Christian Pilnacek, und der Molekularbiologe Jürgen Knoblich. Dabei werden die ethischen, strafrechtlichen und medizinischen Aspekte dieses Themas unter Berücksichtigung der Menschenrechte und Menschenwürde betrachtet. 

  

Mehr ...

© Quo vadis

Im Quo vadis, Begegnung und Berufung im Zentrum, findet in einer Kooperation von Quo vadis und dem Bankhaus Schelhammer & Schattera mit dem Katholischen Bildungswerk Wien das Forum Anagó statt.

  

Mehr ...

In den letzten zwei Jahren sind wir häufig mit dem Thema Traumatisierung konfrontiert. Geflüchtete Menschen haben oft Unvorstellbares erfahren. Doch auch Menschen, die schon jahrelang in der Gemeinde tätig sind, können traumatisiert sein. Gewalterfahrung, Tod, unerwartet frühe Trennungen, etc. verursachen unsagbares Leid. Selten vertrauen sich diese Menschen an, doch wenn es gelingt ihr Vertrauen zu gewinnen, ist man als Helferinnen und Helfer häufig selbst mit folgenden Fragen konfrontiert:

  

Mehr ...

© anyone71 / www.sxc.hu

Das Katholische Bildungswerk nimmt das Gedenken anlässlich des Beginns des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren zum Anlass einen Themenschwerpunkt zu setzen, der sich mit den damaligen Geschehnissen auf vielfältige Weise auseinander setzt.

  

Mehr ...

©Netz_photocase

Der Bereich Politik/Gesellschaft im Katholischen Bildungswerk Wien verfolgt die Aufgabe, Menschen bei der Wahrnehmung und Deutung konkreter Lebenserfahrungen zu unterstützen, sie mit Wissen und Kenntnissen derart auszustatten, dass sie fähig bzw. mutiger werden, selbstbestimmt und verantwortlich zu entscheiden und zu handeln sowohl als Individuen als auch als Subjekte der Gesellschaft.

  

Mehr ...

Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Terminvorschau
für 22.05.2018

• 1010  Wien, 22.05.2018, 17:00 Uhr
Bildungs-Cafe
Erwachsenenbildung ermöglicht Lebensqualität
Veranstaltungsort: Seminarraum
• 1210  Wien, 22.05.2018, 17:00 Uhr
Spaziergang am Zentralfriedhof
Anlässlich des Gedenkjahres 1918-2018
Veranstaltungsort: Bildungszentrum Floridsdorf
• 2871  Zöbern, 22.05.2018, 19:00 Uhr
Sein Gewand berühren
Bibelabend mit biblischen Erzählfiguren
Veranstaltungsort: Pfarrheim
© www.bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Bundesministerium Soziales und Konsumentenschutz
© BM Bildung
© Bundesministerium für Familie und Jugend
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Forum Erwachsenenbildung Niederösterreich
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung