Script zur Bildvergrößerung.
Vom Wissen zum Tun
© pixabay.com

- oder was hat der Klimawandel mit meinem Lebensstil zu tun?

Der Klimawandel wird in der Bevölkerung oft nur abstrakt und als weit entferntes Phänomen wahrgenommen, welches von Politik und Wissenschaft zu lösen ist. Der/die normale Bürger/in sieht zumeist weder eine Mitverantwortung bei seiner Entstehung, noch seine/ihre Rolle und Bedeutung bei der Bekämpfung.

Neben psychologischen, politischen und wirtschaftlichen Gründen, basiert das fehlende Bewusstsein sehr oft auf bewusst gestreuten Fehl- oder Halbinformationen, die auch in ungeeigneter Weise, weil für Laien nicht verständlich, dargestellt werden.

In diesem Vortrag werden wissenschaftliche Zusammenhänge in Form einer Geschichte bewusst verständlich dargestellt, mit Bildern hinterlegt, um nicht nur Informationen zu liefern, sondern Emotionen und Verantwortung zu wecken. Die vielen Vergleiche und Zusammenhänge machen diesen Vortrag kurzweilig und spannend.

 

Ablauf:
Vortrag „Vom Wissen zum Tun“
           anschließend Diskussion
Konkrete Tipps für die Umsetzung:
           Was kann ich persönlich tun?
           Was kann ich in der Pfarre/Gemeinde tun?

Eintritt frei, Spenden erbeten

 

Zwei gleiche Angebote an unterschiedlichen Orten

Freitag, 10. November 2017
17.30 - 20.30 Uhr
Bildungszentrum St. Bernhard

Domplatz 1, 2700 Wiener Neustadt
Anmeldung: bis 3.11. 2017 unter 02622 / 29131 oder st.bernhard@edw.or.at

Samstag, 11. November 2017
9.00 - 12.00 Uhr
Bildungshaus Großrußbach

Schlossbergstraße 8, 2114 Großrußbach
Anmeldung: bis 4.11.2017 unter 02263 / 6627 oder bildungshaus.grossrussbach@edw.or.at

 

Diese Veranstaltung der Katholischen Aktion im Vikariat Süd ist getragen von Umweltbüro, Bildungszentrum St. Bernhard, Klimabündnis Wiener Neustadt, Bildungshaus Großrußbach, Katholisches Bildungswerk Wien sowie den beiden Vikariaten ‚Unter dem Manhartsberg‘ und ‚Unter dem Wienerwald‘ der Erzdiözese Wien.

 

(red)


Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Terminvorschau
für 21.10.2017

• 1210  Wien, 21.10.2017, 09:00 Uhr
Kinderbetreuungskurs für Großeltern
Ausbildung zur "pädagogisch qualifizierten Person" (steuerl. Absetzbarkeit) lt. Curriculum des BMFJ
Veranstaltungsort: Bildungszentrum Floridsdorf
• 1210  Wien, 21.10.2017, 14:00 Uhr
Grätzl-Spaziergang
Donaufeld Ost Stadt und Land eng beieinander
Veranstaltungsort: Bildungszentrum Floridsdorf
• 1100  Wien, 21.10.2017, 18:00 Uhr
Sing mit
Musik und Gesang mit Ernstl Stuiber, Akkordeon
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum
© www.bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Bundesministerium Soziales und Konsumentenschutz
© BM Bildung
© Bundesministerium für Familie und Jugend
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Forum Erwachsenenbildung Niederösterreich
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung