Script zur Bildvergrößerung.
Karlskirche
© wikimedia.org

kunsthistorisch-theologische Führung
Vor gut 300 Jahren wurde mit der Grundsteinlegung zum „schönste Barockdom nördlich der Alpen“ ein Gelöbnis Kaiser Karls VI. erfüllt.

Der Architekt Bernhard Fischer von Erlach und der ausgezeichnete Kuppelmaler Johann Michael Rottmayer ließen ein monumentales Denkmal entstehen, das heute noch viele Menschen in ihren Bann zieht. In ihrer einzigartigen Komposition ist sie ein historisches Mach(t)werk des Katholizismus und des habsburgischen Kaisertums. Tauchen Sie mit uns ein in die barocke Pracht des frühen 18. Jahrhunderts und erleben Sie die architektonisch, kunstgeschichtlich und theologisch einzigartige Konzeption dieser Gedächtniskirche.

Alexandra Sattler BA BA MA, Kunsthistorikerin
Mag. Manfred Zeller, Theologe

 

Zwei gleiche Angebote zu unterschiedlichen Terminen.
Freitag, 21. Sept. 2018 ausgebucht
Freitag, 28. Sept. 2018
jeweils 16.00–17.30 Uhr

Treffpunkt 15.45 Uhr vor der
Kirche, Karlsplatz, 1040 Wien

Kosten: € 10,–

Anmeldung erforderlich:
Tel. 01/51 552-5108 
bildungszentrum@bildungswerk.at

Maximale TN-Zahl: 25

Eine Veranstaltung des 

 

 

(red)


Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Terminvorschau
für 16.11.2018

• 1010  Wien, 16.11.2018, 18:30 Uhr
Muss Europa erfunden werden?
Der Beitrag der Religionen
Veranstaltungsort: Haus der Europäischen Union
• 2332  Hennersdorf, 16.11.2018, 19:00 Uhr
Unterwegs auf dem Jakobsweg von Österreich nach Spanien
Veranstaltungsort: Pfarrhof
• 1210  Wien, 16.11.2018, 19:30 Uhr
Miteinander Reden
Das ABC der konstruktiven Kommunikation
Veranstaltungsort: Bildungszentrum Floridsdorf
© www.bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Forum Erwachsenenbildung Niederösterreich
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung