Script zur Bildvergrößerung.
Eindrücke vom 5. Kreativfest Großreipersdorf
©

Bei traumhaft schönem Wetter fanden sich wieder über 500 Kreative in der malerischen Steinarena in Groß-Reipersdorf ein:  ein buntes Bild in allen Farben, freundliche Gesichter, strahlende Sonne, wehende Flyer, Tücher und Schirme, grüne Arena, überdimensionale Seifenblasen.
Das fünfte Kreativfest für alle Generationen -  ein kleines Jubiläum – ist mittlerweile ein fixer Bestandteil im regionalen Veranstaltungskalender.  

Geboten wurde den Besucherinnen und Besuchern ein  vielfältiges Programm: Im Schatten eines Baumes konnte man bei der Pulkauer Blasmusik sein Geschick im Umgang mit Instrumenten testen, um gleich daneben beim Stand von „fair und sensibel“,  dem Verein der Polizei mit Afrikanern, Kommunikation in Gebärdensprache zu lernen oder sich im Trommelworkshop archaischen Rhythmen hinzugeben. Natürlich kam das klassische Angebot von Malen, Töpfern, Gestalten und Werken nicht zu kurz. Neu waren die Beteiligung der Wirtschaftskammer mit dem Europaschirm, der Ideenpool von LEADER Hollabrunn, der Stand der Burnout Prävention und Beratung aus Eggenburg, Yoga und Comics Strips Workshops, … . Bei der Wein-Sensorik erwartete den Besucher eine Riechstation, um die Sinnesorgane fürs Genießen der vielfältigen Geschmacksfacetten des heimischen Weines zu sensibilisieren. Auch konnte man sich auf eine kreative Spurensuche entlang seines Lebensweges begeben, um die eigenen Stärken und Fähigkeiten zu entdecken. Angebote von der Steinzeit bis zur Gesundheit ließen ein friedvolles, gemeinschaftliches und emsiges Klima entstehen, eine Oase, in der Zeit keine Rolle mehr spielt, eine andere Welt zum Abschalten, Auftanken und Erholen. „Es hat mich entspannt, mir einen (leichten) Sonnenbrand verpasst, ich habe liebe Freunde und Bekannte (wieder) getroffen und interessante Gespräche geführt und meine Kinder waren den ganzen Tag beschäftigt“, so eine Teilnehmerin.
So entsteht einmal im Jahr in Groß-Reipersdorf bei Pulkau ein besonderer Platz, der auch auf dich, im nächsten Jahr am 8.7.2017, wartet.

(red)


Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Terminvorschau
für 18.10.2018

• 1040  Wien, 18.10.2018, 15:00 Uhr
Den Menschen anvertraut
Auseinandersetzung mit der Enzyklika Laudato si
Veranstaltungsort: Pfarrsaal
• 1130  Wien, 18.10.2018, 15:30 Uhr
Interaktiver Babyzeit und Elterntreff
Veranstaltungsort: St. Josef Krankenhaus
• 1210  Wien, 18.10.2018, 16:00 Uhr
Das Neue Dom Museum
Veranstaltungsort: Bildungszentrum Floridsdorf
• 1210  Wien, 18.10.2018, 18:00 Uhr
Yoga sanft
für Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse und leicht Geübte.
Veranstaltungsort: Bildungszentrum Floridsdorf
• 1210  Wien, 18.10.2018, 18:30 Uhr
Mit Heilpflanzen vorbeugen im Alter
Denn gegen (fast) alles ist ein Kraut gewachsen!
Veranstaltungsort: Bildungszentrum Floridsdorf
• 1010  Wien, 18.10.2018, 19:00 Uhr
Menschen auf der Suche
Beratung und Psychotherapie im Umfeld von sogenannten Sekten und weltanschaulichen Gemeinschaften vor dem Hintergrund systemischen Denkens
Veranstaltungsort: Facultas Dombuchhandlung
• 1210  Wien, 18.10.2018, 19:30 Uhr
Yoga intensiv
für Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse und leicht Geübte.
Veranstaltungsort: Bildungszentrum Floridsdorf
• 2222  Bad Pirawarth, 18.10.2018, 19:30 Uhr
Elternsprache - Kindersprache
Wie Kommunikation gelingt
Veranstaltungsort: Pfarrzentrum
© www.bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Forum Erwachsenenbildung Niederösterreich
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung