Script zur Bildvergrößerung.
Die Kirche kann beim Leben helfen
© Katholisches Bildungswerk Wien

Ein voller Pfarrsaal in Unteraspang zeigte das Interesse am Vortragsthema von Karl Richard Essmann, der am 17. November 2017 zum Thema "Hilft die Kirche dem Menschen beim Leben?" referierte. Das zweite Fest der 70-Jahr-Feier des Katholischen Bildungswerkes Wien fand in Unteraspang statt.

Gleich zu Beginn des Abends, zu dem mehr als 60 Personen gekommen waren, stellte Karl Richard Essmann fest, dass dieses Thema, das er selbst formuliert hatte, eigentlich ein Dilemmavortrag ist. "Denn eine Antwort mit 'Nein' wäre wohl eine Bankrotterklärung. Und ein 'Ja' bringt jene Kritiker auf den Plan, die sagen, dass der Referent keine Ahnung hat, denn wo hilft denn die Kirche beim Leben", so Essmann, der es verstand das Thema am Freitag, 17. November 2017, ernsthaft und zugleich charmant vergnüglich zu präsentieren.

Kirchlichkeit und Religiosität
© Katholisches Bildungswerk Wien
Großer Zulauf herrschte in Unteraspang beim zweiten Fest zu 70 Jahre Katholisches Bildungswerk Wien.

In seinen Ausführungen nahm Karl Richard Essmann das Erleben der Menschen auf und stellte fest, dass "jeder Erlebnisse hat, wo er die Kirche gerade nicht als Hilfe zum Leben erfahren hat. Ich sage Ihnen, wenn Sie an der Kirche leiden, dann sind Sie bereits am Weg zur Heiligsprechung", betonte er. Dabei sei zu beurteilen, dass es heute ein "Verdunstung von Kirchlichkeit" gäbe, zugleich aber sei eine noch nie dagewesene hohe Religiosität festzustellen. Selbstkritisch stellte Essmann fest, dass es aber zu beobachten sei, dass die Kirche die hohe Kompetenz an Lebenswissen verspielt habe und das Vertrauen der Menschen verloren gegangen sei. "Ganz ehrlich, in welchen Lebensbelangen fragen Sie denn den Pfarrer?", so Essmann selbstkritisch.

Dank und Ehrung
© Katholisches Bildungswerk Wien
Direktor Georg Radlmair überreicht Anton Eder und Pfarrer Franz Kager das "Mitbringsel" des Katholischen Bildungswerkes Wien.

Nach dem großen Applaus für den Vortrag von Karl Richard Essmann wurde in Aspang das 70-Jahr-Jubiläum gefeiert, denn die BildungswerkleiterInnen Anton Eder aus Mönichkirchen, Hedwig Putz aus Aspang und Walter Secco aus Aspangberg-St. Peter hatten ein gelungenes Fest vorbereitet.

Und an die Verantwortliche in Unteraspang wurde bereits bei der Begrüßung der Teil des 70-Jahrgeschenkes übergeben, ein Stück einer Fensterrosette des Stephansdomes, die Dombaumeister Wolfgang Zehetner zur Verfügung gestellt hatte, und ein süßer Dank für viele Jahre Arbeit.

Das lokale Bildungswerk in

Das Katholische Bildungswerk in der Region Unteraspang wurde besonders von „Reformpfarrer“ Walther Kratzer, der heute in Laxenburg lebt und dem Bauern August Hackl - er starb 2008 unter tragischen Umständen - gefördert. Diese beiden gründeten 1979 das lokale Bildungswerk der Pfarren Aspang- Mönichkirchen - St. Peterals als pfarrübergreifendes Bildungswerk. Man erzählt, dass die beiden „ein Herz und eine Seele“ waren. Hackl leitete das Bildungswerk viele Jahre unter Einbindung aller Pfarren „mit großer Umsicht“.

(red)


Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Terminvorschau
für 15.10.2019

• 2103  Langenzersdorf, 15.10.2019, 09:00 Uhr
LIMA - Lebensqualität im Alter
Trainingsgruppe
Veranstaltungsort: Pfarrheim
• 2123  Wolfpassing, 15.10.2019, 09:00 Uhr
LIMA - Lebensqualität im Alter
Trainingsgruppe wöchentlich
Veranstaltungsort: Gemeindeamt
• 2201  Gerasdorf, 15.10.2019, 09:00 Uhr
LIMA - Lebensqualität im Alter
Trainingsgruppe
Veranstaltungsort: Pfarrheim
• 2120  Obersdorf, 15.10.2019, 17:00 Uhr
LIMA - Lebensqualität im Alter
Trainingsgruppe wöchentlich
Veranstaltungsort: Pfarrsaal
• 2051  Zellerndorf 14, 15.10.2019, 19:00 Uhr
Jesus und Maria im Islam
Verbindendes und Trennendes
Veranstaltungsort: Pfarrsaal
• 2870  Aspang, 15.10.2019, 19:00 Uhr
Die Bibel mit Gewinn lesen
Veranstaltungsort: Pfarrheim Oberaspang
© Bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Forum Erwachsenenbildung Niederösterreich
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung