©

Bildungstag mit ReferentInnenbörse

Freitag, 16. Februar 2018, Mistelbach
- eine islamische Religionspädagogin und ein christlicher Theologe im Gespräch darüber, wie Religionen zum Frieden beitragen können
- und viele ReferentInnen aus den Bereichen Theologie/Religion, Politik/Gesellschaft, SeniorInnen-, Eltern- und Persönlichkeitsbildung zum Kennenlernen
            



17:00     70 Jahre Katholisches Bildungswerk

17:30     Können Religionen friedlich zusammen leben?
              Eine Muslima und ein Christ im Gespräch
              Mag.a Amena Shakir, Religionspädagogin
              Mag. Manfred Zeller, Theologe

18:30     ReferentInnenbörse
              zu den Bereichen Theologie/Religion, Politik/Gesellschaft, SeniorInnen-, Eltern- und Persönlichkeitsbildung

19:00 Interkulturelles Buffet

20:00 Die Weisheit des jüdischen Witzes, Lesung mit Martin Neid

 

Anmeldung erbeten: Erwin Mayer, 0664 / 82 70 788, weinviertel@bildungswerk.at

 

(red)

Drucken

Fenster schließen