© pixabay.com

© tyroliaverlag

© tyroliaverlag

© tyroliaverlag

© tyroliaverlag

© tyroliaverlag

© tyroliaverlag

© tyroliaverlag

Nimm und lies! - Buchbesprechungen

Bücher sind eine Quelle für ...
... Wissen
... Gesundheit
... Lebensfreude
... Spiritualität
... Entspannung
...


Diese Bücher hab ich für Sie gelesen:


 



Das Immunsystem stärken mit Hildegard von Bingen | Brigitte Pregenzer

Abwehrkräfte mobilisieren und Ängste abbauen
Die Natur bietet viele Möglichkeiten, wie jede/r das eigene Immunsystem unterstützen kann. Brigitte Pregenzer gibt einen Einblick in die Gesundheitslehre der hl. Hildegard von Bingen (12. Jhd.). Mitten in der Corona-Zeit entstand dieser Ratgeber für die eigene Gesundheit, in dem klar wird, welche Bedeutung das Vertrauen auf die Kraft der Natur, sowohl in die Kräuter und Heilpflanzen, aber auch in das Wunderwerk unseres menschlichen Immunsystems haben kann.

Dem ganzheitlichen Ansatzes der hl. Hildegard entsprechend, führt Pregenzer, bevor sie einzelne Kräuter und Nahrungsmitteln beschreibt, in die Funktionsweisen und Zusammenhänge von Psyche, Körper und Verstand ein.

... weiterlesen


 

Pilgern mit der Bibel | Reinhard Stiksel

Pilgern ist zu einem Trend geworden. Viele Menschen, die diesem Trend folgen, verbindet das Nachdenken über ihr Leben, Neuorientieren für die Zukunft, Überwinden von Krisen oder ganz einfach eine Auszeit zu erleben. Sie brechen auf mit einem Pilgerort als Ziel, aber ohne zu wissen, wohin sie persönlich diese Reise führt.

Am Pilgerweg gibt es viel Zeit über die Themen, die einem hochkommen nachzudenken, eventuell auch mit anderen darüber zu reden, sie vielleicht zu Ende zu denken, sich mit dem ein oder anderen Thema auszusöhnen und in aller Ruhe, ohne Zurufe von außen, persönliche Entscheidungen für die Zukunft zu treffen. Oft geht es dabei um Fragen, Gefühle, Erfahrungen, die auch im alltäglichen Leben immer wieder betreffen und zu schaffen machen.

... weiterlesen


 

Orientierung finden | David Steindl-Rast

Bruder David Steindl-Rast (geb. 1926 in Wien) widmet sein neuestes Buch als Hilfe für Orientierung im Leben den jungen und jung bleibenden Menschen. Er weiß, dass man dabei von sich selbst ausgeht aber nicht der absolute Mittelpunkt der Welt ist. Getragen von einem Selbst, das allen Wesen innewohnt, begibt sich er sich im ersten Teil des Buches, wie bei einer Wanderung auf den Weg.

Ein Thema ergibt das nächste und so geht er - „auf der Suche nach einem Gesamtbild“ - Schritt für Schritt dem, worum sich im Leben alles dreht, auf den Grund. Dabei spricht er unzähligen Begriffe an, mit denen wir Menschen immer wieder versuchen die Welt zu verstehen, zu erklären und eventuell zu verändern …

... weiterlesen


 

Werft eure Zuversicht nicht weg | Benno Elbs

Mitten in der Zeit eines Ausnahmenzustandes im Land und in der Welt, herausgerissen aus dem gewohnten Leben mit seinen Tagesstrukturen, Sicherheiten, Begegnungen und Freiheiten schreibt Benno Elbs ein Buch mit spirituellen Ermutigungen für herausfordernde Zeiten und große Erschütterungen im Leben.

Mit klarem Blick benennt der Theologe, Psychotherapeut und Bischof viele Facetten - nicht nur den winzig kleinen Virus Corona -  welche die Zuversicht von Menschen bedrohen und zerstören können.

... weiterlesen


 

Die vierzehn Nothelfer | Markus Hofer; Andreas Rudigier

Markus Hofer und Andreas Rudigier entführen in eine Welt von Drachen, Helden, tapferen Figuren und phantasievollen Erzählungen. Lange vor „Herr der Ringe“ oder „Games of Thrones“ entstanden diese Heiligenlegenden, die sie als eine Brücke von der Erde zum Himmel sehen, von den Sorgen Ängsten und Nöten der Menschen zu Gott.
So erfährt man in diesem Buch zuerst Spannendes, Interessantes, Lustiges und Kurioses über die Entstehung und Praxis der Heiligenverehrung von den Anfängen bis heute. Sie können lesen von Heiligen, die es entgegen aller Zweifel ihrer historischen Echtheit geschafft haben sowohl im profanen als auch im kirchlichen Kalender eingetragen zu sein.

... weiterlesen


 

99 Namen Gottes | David Steindl-Rast

Der altehrwürdige und noch sehr agile Bruder David Steindl-Rast, Benediktiner, lädt mit seinem neuen Buch ein, verschiedenen Namen und Bezeichnungen für Gott zu betrachten und sich dabei auch von anderen religiösen Traditionen inspirieren zu lassen. In diesem Buch folgt er einer traditionellen Liste der 99 Namen Allahs.
Jedem Begriff ist dabei eine Doppelseite gewidmet, mit einer eigens dafür geschaffenen meisterhaften Kalligraphie. David Steindl-Rast erklärt jeden einzelnen Namen aus der christlichen Tradition, stellt ihn mitunter dem negativ gefärbten Verständnis unserer Zeit gegenüber und deutet ihn neu. Immer wieder reichert er seine Betrachtungen mit Zitaten aus der Literatur an. Mitunter schafft er überraschenden Zugang durch ungewohntes Nutzen der deutschen Sprache. Am Ende jedes Kapitels lädt er schließlich mit konkreten Fragen oder Anregungen ein, die betrachtete Eigenschaft Gottes auch im persönlichen Leben wirksam werden zu lassen.

... weiterlesen


 

Solidarisch antworten | Christlich geht anders (Hg.)

Die Initiative „Christlich geht anders“ bietet mit diesem Buch einen Einblick in ihre Antworten auf gesellschaftspolitische Fragen und Herausforderungen unserer Zeit und freut sich auf die Auseinandersetzung mit den LeserInnen. Aus dem persönlichen Leben und der Theologie werden verschiedene Aspekte der christlichen Soziallehre neu aufgegriffen.

In oft klarer Sprache werden Tendenzen im Privatleben aber auch in der Politik angesprochen, die der christlichen Überzeugung von der bedingungslosen Liebe Gottes wiedersprechen.

... weiterlesen


 

Mag. Manfred Zeller

(red)

Drucken

Fenster schließen