Script zur Bildvergrößerung.
©

Bildung geht immer! Wenn Euch die Decke auf den Kopf fällt, wenn Ihr Austausch mit anderen Müttern und Vätern sucht, wenn Ihr Expertenrat wollt - oder auch einfach nur zuhören, seid Ihr beim elternweb2go herzlich willkommen! Wir machen keine Corona-Pause. Im Gegenteil, wir kommen während der nächsten Wochen noch öfter zu euch auf den Bildschirm.

  

Mehr ...

Bitte beachten Sie, dass derzeit alle Veranstaltungen auf unbestimmte Zeit verschoben sind.

Aktuelle kostenlose Online-Angebote für die nächste Zeit finden Sie weiter unten. Wir sind weiter bemüht um Ihre Bildung und Weiterbildung!



©

Das bekannte Format in einer verlängerten Version!

Beim Online-Kongress elternweb2goXL wird ein Thema an mehreren Tagen in verschiedenen Settings (z.B. Webinar oder Interview) behandelt.

  

Mehr ...

© Helga Bansch

Derzeit läuft im Bildungszentrum Floridsdorf eine Ganz Ohr Ausbildung, die nächste ist für Herbst 2020 am Stephansplatz geplant. Die Ausbildung besteht aus vier halbtägigen Pflicht- und zwei halbtägigen Wahl-Modulen und beinhaltet weder eine Verpflichtung noch eine Vermittlung zum Ehrenamt.

  

Mehr ...

©

…für mehr Zufriedenheit im Familienalltag

Fünf Abende mit Information, Anregungen, Austausch, Snacks und Getränken.

Mit Mag. Manuela Fischer, Die Waldpraxis

  

Mehr ...

©

In diesem Workshop erfahren Sie, warum es mit dem Ein- und Durchschlafen oft nicht klappt. Sie lernen eine Technik, um nächtliches Grübeln zu unterbrechen und leichter in den Schlaf (zurück) zu finden.

Stress und guter Schlaf sind keine Feinde, aber unsere „Systeme“ müssen auch regelmäßig „runter-gefahren“ werden.

Sie lernen den eigenen Beitrag für gutes Ein- und Durchschlafen kennen und somit „selbst-wirksamer“ zu werden und morgens (wieder) erholt aufzuwachen.

  

Mehr ...

© pixabay

Save The Date: Von 6. bis 9. September 2020 wird die erste Lese-Sommerwoche für Vorlesepat*innen und andere Interessierte im Bibliotel SONNLEITN direkt am Fuschlsee stattfinden. Felix Kurmayer und Claudia Skopal werden eine inspirierende Mischung von Vorlesen, Lesen und Schreiben anbieten, ergänzt durch ausreichend freie Zeit zum Genießen und Urlaub machen. Details und Kosten folgen demnächst!

©

Sie spielen mit dem Gedanken, sich mit Ihren Angeboten der Elternbildung - sei es als Referentin, Spielgruppenleiterin o.ä. selbständig zu machen?
Dieser eintägige Kurs ist genau richtig, wenn Sie dabei Stolperfallen vermeiden wollen und sich einen kurzen Überblick verschaffen möchten über alles, was vor dem nächsten Schritt zu bedenken ist.

  

Mehr ...

©

Rund ums Feuer sitzen Menschen. Eine erzählt. Die anderen beugen sich vor, wollen jedes Wort mitbekommen. Sie haben leuchtende Augen, lauschende Ohren und geöffnete Herzen. 

  

Mehr ...

© Katholisches Bildungswerk Wien

eltern.tisch bringt Eltern ins Gespräch über Erziehungsthemen. Auf den Tisch kommt, was die Eltern gerade beschäftigt.

  

Mehr ...

© pixabay

Dieser Workshop zeigt, wie Sie riechen, schmecken, tasten, spüren, sehen und hören in die Sprachförderung einbinden können. Zielgruppe sind Vorlesepat*innen und Spielgruppenleiter*innen sowie alle Interessierten.

  

Mehr ...

© Helga Bansch

Direkt neben dem Stephansdom, im Seminarraum vom 280 Jahre alten Curhaus, bieten wir in unregelmäßigen Abständen (etwa zweimal monatlich) dreistündige Workshops für alle an, die sich fürs Vorlesen interessieren, sich mit anderen VorlesepatInnen vernetzen wollen oder einfach Interesse am jeweiligen Thema haben. Besuchen Sie regelmäßig diese Seite, um als erste/r von neuen Terminen zu erfahren!
Anmeldung für alle Angebote: anmeldung@bildungswerk.at

  

Mehr ...

©

Es war der Milchmann, nicht der Gärtner...

Sie ist die unumstößliche Queen of Crime, die erfolgreichste Autorin aller Zeiten. Seit ihrem Durchbruch in den 1920ern findet man ihre Bücher in jeder  Bibliothek und werden noch immer Filme nach ihren Buchvorlagen gedreht: Anhand der Bücher von Agatha Christie beschäftigen wir uns mit dem Krimi.

  

Mehr ...

©

Hartnäckig hält sich das Vorurteil, Museen wären langweilig, verstaubt und uninteressant für Kinder. Dabei haben sich die Museen in den letzten 20 Jahren rasant entwickelt und wenden sich in vielfältigen Angeboten und Programmen direkt an Kinder und Familien. Museen sind zur attraktiven Alternative für Spielplatz, Lernort oder multimediale Beschäftigungsstrategien avanciert.

  

Mehr ...

Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Aufgrund von Maßnahmen anlässlich der Corona-Krise sind alle Terminen abgesagt!

© Bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung