Script zur Bildvergrößerung.
© Verena Bergmann

Vortrag & Diskussion mit Sabine Knoll & Elisabeth Heller
Verein hochsensitiv.net

Dienstag, 14. Mai 2019
19 bis 21 Uhr
Stephansplatz 3, 2. Stock

Abendbeitrag: 20 Euro (15 Euro für Studierende)

Anmeldung: anmeldung@bildungswerk.at

  

Mehr ...

©

Mädchen und Buben sollen von Geburt an gleich behandelt werden und die selben Chancen und Möglichkeiten bekommen: Was ganz selbstverständlich klingt, ist bei näherem Hinsehen nämlich nicht immer so einfach.

  

Mehr ...

© Katholisches Bildungswerk Wien

Sechs Module für Großeltern, Au Pairs, Babysitter, Freizeitpadagogen und -pädagoginnen:

  

Mehr ...

© Katholisches Bildungswerk Wien

eltern.tisch bringt Eltern ins Gespräch über Erziehungsthemen. Auf den Tisch kommt, was die Eltern gerade beschäftigt.

  

Mehr ...

© Helga Bansch

Das Vorlesepaten-Projekt des Katholischen Bildungswerks, des Fachbereichs Seniorenpastoral und des Kirchlichen Bibliothekswerks will bei Kindern die Lust am Lesen wecken, denn "vor dem Lesen kommt das Vorlesen". Die Ausbildung besteht aus vier Modulen und beinhaltet weder eine Verpflichtung noch eine Vermittlung zum Ehrenamt.

  

Mehr ...

© Helga Bansch

Direkt neben dem Stephansdom, im Seminarraum vom 280 Jahre alten Churhaus, bieten wir in unregelmäßigen Abständen (etwa zweimal monatlich) dreistündige Workshops für alle an, die sich fürs Vorlesen interessieren, sich mit anderen VorlesepatInnen vernetzen wollen oder einfach Interesse am jeweiligen Thema haben. Besuchen Sie regelmäßig diese Seite, um als erste/r von neuen Terminen zu erfahren!

  

Mehr ...

©

Ihr maßgeschneidertes Bildungsangebot:

Wir haben langjährige Erfahrung bei der Organisation von
Elternabenden in Kindergärten, Workshops in Schulen und Vortragsreihen in Pfarren, Gemeinden und Unternehmen.

  

Mehr ...

© Katholisches Bildungswerk Wien

Die Kontaktstelle für Alleinerziehende bietet einmal im Monat einen offenen Samstagstreff, jeweils zu einem bestimmten Erziehungsthema. Diese Treffen sind besonders für Alleinerziehende aber auch offen für alle am Thema Interessierten! Hier finden Sie die Termine und Themen von Februar, März und Mai 2019.

  

Mehr ...

©

Das Kurszentrum im St. Josef-Krankenhaus hat das Ziel, Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen und Lebensfragen Unterstützung, Orientierung und Begleitung anzubieten. Das Katholische Bildungswerk Wien informiert über kooperative Veranstaltungen.

  

Mehr ...

© Pepe-Train-Art

Die Frage nach dem Sinn des Lebens ist eng verbunden mit dem Wiener Arzt und Philosophen Viktor E. Frankl und seinem internationalen Bestseller „...trotzdem Ja zum Leben sagen". Seinem Leben und seiner Lehre, der Logotherapie und Existenzanalyse, widmet sich dieses Museum für Sinn- und Existenzfragen. 

Es ist jedoch „kein Museum im klassischen Sinn. Es besteht aus Erlebnisräumen, die ermöglichen Frankls Persönlichkeit nahe zu kommen und vor allem seine Therapieansätze im Selbstversuch zu erproben.“ (ORF Zeit im Bild).

Frankls Menschenbild stärkt die Eigenverantwortlichkeit und ermutigt den Menschen, seinen persönlichen unersetzbaren Beitrag zu leisten. Der Glaube an den bedingungslosen Sinn in jeder Situation stärkt in Krisenzeiten.

  

Mehr ...

© Aufleben

Beratung ist hilfreich, wenn Sie mit Ihrer Lebenssituation schwer zurecht kommen oder sich überfordert fühlen, nicht mehr miteinander reden können, bei der Bewältigung familiärer Probleme Hilfe brauchen ... Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung steht an mehreren Standorten in Wien und Niederösterreich Einzelpersonen, Paaren und Familien klärend und helfend zur Verfügung - unabhängig von Konfession, Weltanschauung und Nationalität, verschwiegen, anonym und kostenlos. Auch eine Online-Beratung steht zur Verfügung.
Nähere Informationen zur Ehe-, Familien- und Lebensberatung unter www.beziehungaufleben.at

©Bansch_Helga_Plaudertasche

…beim Trösten – am besten in der Muttersprache
…beim Entdecken und Verstehen verschiedener Welten
…wenn raus muss, was drinnen ist
…bei Null Bock auf Reden...

  

Mehr ...

©weiterwissen.at

Wir arbeiten nach der MARKE Katholische Elternbildung – Mit Achtung und Respekt kompetente Eltern. Mit unseren Seminaren und Vorträgen stärken, unterstützen und begleiten wir Eltern bei der Umsetzung ihrer vielfältigen Erziehungsaufgaben. Mehr zum Thema beim Forum Katholischer Erwachsenenbildung...

Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Terminvorschau
für 21.04.2019

Keine Termine gefunden!

© www.bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Forum Erwachsenenbildung Niederösterreich
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung