Script zur Bildvergrößerung.
Zoom-Workshopreihe: Die Leichtigkeit des Familie-Seins
©

…für mehr Zufriedenheit im Familienalltag

Fünf Online-Treffen mit Information, Anregungen, Austausch.

(an)geleitet von Mag. Manuela Fischer (Die Waldpraxis)

 

Inhalte

Wo sind jetzt die bunten Tage und entspannten Nächte?

Im ersten Teil der Reihe „Die Leichtigkeit des Familie-Seins“ widmen wir uns dem Thema „Alltag als Familie“ in all seinen Facetten. Was stärkt und schwächt unser System? Wovon würden wir uns mehr wünschen und warum will es manchmal trotz Bemühungen nicht so richtig klappen mit der Familienidylle?
Grundsätzlich gilt…
Selbstverständlich entscheidest du selbst, inwieweit du deine Themen mit der Gruppe teilst. Auch als stille/r Zuhörer/in kannst du dir bestimmt viel mitnehmen.

Mein mentales Erbe - Glaubenssätze aus der Kindheit erkennen und reflektieren

Der zweite Teil unserer Reihe „Die Leichtigkeit des Familie-Seins“ entführt uns in eine längst vergangene, jedoch nicht vergessene Zeit. Gemeinsam werfen wir einen Blick zurück. Dabei schlagen wir eine Brücke zwischen damals und heute, zwischen unserer Zeit als Kind und mit Kind. Wir widmen uns festgefahrenen Wegen und Glaubenssätze aus der Kindheit, die sich im hier und jetzt nicht mehr stimmig anfühlen.
Grundsätzlich gilt…
Selbstverständlich entscheidest du selbst, inwieweit du deine Themen mit der Gruppe teilst. Auch als stille/r Zuhörer/in kannst du dir bestimmt viel mitnehmen.

Entspannung im Familienalltag

Beim dritten Teil unserer gemeinsamen Reise, widmen wir uns dem Thema „Entspannung“. Über die eigene Entspannung findet jede/r für sich seinen ganz individuellen Weg in einen entspannten Familienalltag. Praktische Übungen und Selbsterfahrung finden hier ebenso Platz wie persönliche Erfahrungen und Austausch.
Grundsätzlich gilt…
Selbstverständlich entscheidest du selbst, inwieweit du deine Themen mit der Gruppe teilst. Auch als stille/r Zuhörer/in kannst du dir bestimmt viel mitnehmen.

Wie Worte wirken

Worte haben eine unheimliche Kraft. Im vierten Teil der Reihe „Die Leichtigkeit des Familie-Seins“ bekommst du eines der wichtigsten Tools an die Hand. Die Gestaltung der Kommunikation innerhalb einer Familie kann das Wohlbefinden aller immens beeinflussen. Welche Richtung eure Worte im engsten Kreis einschlagen, hast du selbst in der Hand.
Grundsätzlich gilt…
Selbstverständlich entscheidest du selbst, inwieweit du deine Themen mit der Gruppe teilst. Auch als stille/r Zuhörer/in kannst du dir bestimmt viel mitnehmen.

Mach’s dir leicht und genieße!

Im fünften und letzten Teil unserer Workshopreihe wird die Leichtigkeit des Seins dann so richtig spürbar. Das Wissen über die beste Basis fürs Leben, die Zuversicht diese für seine eigene Familie zu schaffen und die Freude sie zu genießen, tut einfach unheimlich gut. Das Motto dieses Abends lautet „Erkennen was ist und schätzen was bleibt“
Grundsätzlich gilt…
Selbstverständlich entscheidest du selbst, inwieweit du deine Themen mit der Gruppe teilst. Auch als stille/r Zuhörer/in kannst du dir bestimmt viel mitnehmen.

Termine: 13. Oktober bis 10. November 2020, jeweils Dienstagabend, 20:15-21:30 Uhr

Ort: online via Zoom (Link wird kurz vorm Start versendet)

Referentin: Mag. Manuela Fischer ist Psychologin, Kleinstkindpädagogin und Mutter einer einjährigen Tochter. Sie hat vor kurzem ihre eigene Praxis im Wienerwald eröffnet. In ihrer Waldpraxis bietet sie Eltern, aber auch allen anderen, die auf der Suche nach Antworten, Entspannung oder einer Auszeit vom Alltag sind, einen Wohlfühlort mitten im Grünen.

Kosten: 100 Euro für 5 Abende

Anmeldung erforderlich: anmeldung@bildungswerk.at

(red)


Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie fit! - Körper und Geist in Bewegung halten

Lebensfreude aus dem Wohnzimmer Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Termine

Terminvorschau
für 15.08.2020

Keine Termine gefunden!

© Bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung