©

Fad ist anders! Kunstvermittlung für Kinder

Hartnäckig hält sich das Vorurteil, Museen wären langweilig, verstaubt und uninteressant für Kinder. Dabei haben sich die Museen in den letzten 20 Jahren rasant entwickelt und wenden sich in vielfältigen Angeboten und Programmen direkt an Kinder und Familien. Museen sind zur attraktiven Alternative für Spielplatz, Lernort oder multimediale Beschäftigungsstrategien avanciert.



Aber wie funktioniert Kunstvermittlung für Kinder? Wie macht das die Albertina? Und wie kann ich mit meinen eigenen Kindern oder einer Kindergruppe einen Museumsbesuch zu einem relevanten Erlebnis werden lassen?

Mag. Friederike Lassy-Beelitz, Albertina Kunstvermittlung, gibt im Rahmen des gemeinsamen Ausstellungsbesuches „Monet bis Picasso“ Einblick in museumspädagogische Methoden und verrät Tipps und Tricks für einen gelungenen Museumsbesuch mit Kindern.

Freitag, 21. Februar 2020, 14.30 bis 16.30

Treffpunkt: Infostand der Albertina

Maximale Anzahl der Teilnehmenden: 15 Personen

Teilnahme: kostenlos

Verbindliche Anmeldung erforderlich!

anmeldung@bildungswerk.at

(red)

Drucken

Fenster schließen