Script zur Bildvergrößerung.
Fest der Freiwilligen in Warth: Brückenbau zwischen den Generationen
©

Das „Fest der Freiwilligen“ zeigte deutlich: Freiwilligenengagement kennt keine Altersgrenzen. Über 200 BesucherInnen waren am 16.März in die LFS Warth gekommen, um Einblicke in die Tätigkeit zahlreicher Initiativen aus der Region und darüber hinaus zu gewinnen.

Die Landtagsabgeordneten Hermann Hauer und Franz Rennhofer, zahlreiche BürgermeisterInnen und VereinsfunktionärInnen und vor allem viele ehrenamtlich Engagierte und Interessierte waren gekommen. Unter ihnen auch die jungen Burschen und Mädchen der Junior Brass Pitten, des Jugendrotkreuzes Neunkirchen und der Jugendfeuerwehr Mönichkirchen und die jungen Volontäre, die im Ausland auf Freiwilligen-Einsatz waren.

Beim Markt der Möglichkeiten präsentierten sich neben den Blaulichtorganisationen Bildungseinrichtungen, Umwelt- und entwicklungspolitische Initiativen, Seniorenvereinigungen sowie Sozial- und Hilfsdienste. Die Katholische Erwachsenenbildung war mit dem Katholischen Bildungswerk-Regionalstelle Industrieviertel, der Frauen-Bildungsinitiative Anima und den Bibliotheken des Katholischen Bibliothekswerkes aus der Region gut vertreten.

Best Practice Präsentationen und Workshops demonstrierten, was junge und ältere Generation gemeinsam bewegen können – und, dass sie auch miteinander können. So führen Jugendliche beim Tablet-Workshop des Katholischen Bildungswerks Senioren in die digitale Welt ein. Hans Lechner von der Initiative „Hands On“ berichtete wie dort erfahrene MentorInnen ehrenamtlich Jugendliche zwischen 14 und 23 Jahren auf der Suche nach Arbeit oder Lehrstelle begleiten. Christine Schabl, Leiterin der Bibliothek Kirchschlag, zeigte, wie eine Bibliothek etwa durch eine „Lesenacht“ zu einem Treffpunkt der Generationen werden kann.

Besonders „junge“ künstlerischen Akzente setzen schließlich Chartstürmer Luke Andrews aus Feistritz am Wechsel und Jung-Kabarettistin Evelin Pichler aus Lichtengg.

Organisiert hatten das Fest Edith Tippel vom BHW Bucklige Welt und Christian Zettl vom Katholischen Bildungswerk Wien, gemeinsam mit der Jungen Kirche, Südwind NÖ, NÖ Regional und der LEADER Region Bucklige Welt-Wechselland.

(red)


Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Terminvorschau
für 26.08.2019

Keine Termine gefunden!

© www.bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Forum Erwachsenenbildung Niederösterreich
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung