Script zur Bildvergrößerung.
LIMA - Lebensqualität im Alter
© Katholisches Bildungswerk Wien

Das Trainingsprogramm für Menschen ab 55, die auch in Zukunft noch geistig fit, beweglich und gesund sein möchten!

LIMA steht für "Lebensqualität im Alter"

LIMA ist ein Trainingsprogramm, das

- Gedächtnistraining und Bewegungstraining miteinander kombiniert
- Körper, Geist und Seele anspricht
- wissenschaftlich fundiert(SIMA-Studie der Universität Erlangen),
  alltagsorientiert und praktisch erprobt ist
- Ihnen hilft, Ihre Selbstständigkeit zu erhalten oder zu steigern
- für alle offen steht

 

Die Trainings beinhalten folgende Bereiche:

Gedächtnistraining
fördert die kognitiven Leistungen durch Übungen für Konzentration, Aufmerksamkeit und das Training von Mnemotechniken.

Bewegungsübungen
fördert die körperliche Aktivität und Bewegungssicherheit durch das Training von Bewegungskoordination und Ausdauer, Atmungsübungen, Tänze, Spiele die Spaß machen

Lebens- und Alltagsthemen
vermittelt Informationen und stellt Möglichkeiten dar, die das Leben im Alltag leichter machen sollen. Themen können sei: Veränderungen im Alter, Wohnen im Alter, Ernährung im Alter, soziale Kontakte, Information über regionale Angebote und Hilfsdienste

Sinn- und Glaubensfragen
Ausgesprochene und unausgesprochene Zweifel und Ängste, Hoffnungen und Sehnsüchte, sinnvolle Gestaltung des Alters, Partnerschaft, Einsamkeit, Krankheit und Leiden, Abschied nehmen

Das Programm wendet sich an:

Menschen ab 55 Jahren.
In Übungsgruppen, die wöchentlich/14-tägig zusammenkommen, werden Geist und Körper trainiert und Fragen des Alltagslebens besprochen - bis hin zu den existentiellen Fragen des Lebens als älterer Mensch.

Veranstalter sind
Pfarrliche Bildungswerke, Seniorenclubs, aber auch Altenheime, Ärzte, Projektgruppen, "Gesunde Gemeinde" oder private Gruppen.

Gründung einer LIMA-Trainingsgruppe
Sollten Sie eine LIMA-Trainingsgruppe organisieren wollen sind wir Ihnen gerne dabei behilflich. Wir suchen für Sie den/die passende/n LIMA-TrainerIn.
Ab 8 TeilnemerInnen kann eine LIMA-Trainingsgruppe starten. Werbematerial für Ihre LIMA-Trainingsgruppe erhalten Sie von uns kostenlos.

Qualitätssicherung
Das LIMA-Projekt des Katholischen Bildungswerkes Wien wird bei der Aus- u. Weiterbildung der LIMA-TrainerInnen im wissenschaftlich/medizinischen Bereich  beraten und begleitet.

Beatrix Auer
lima@bildungswerk.at oder 01/51 552-3604
Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihr E-Mail.

(red)


Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Terminvorschau
für 19.03.2019

• 1210  Wien, 19.03.2019, 10:00 Uhr
Die Via Dolorosa von Wien
Veranstaltungsort: Bildungszentrum Floridsdorf
• 2130  Mistelbach, 19.03.2019, 16:00 Uhr
LIMA - Tankstelle Region Weinviertel
Veranstaltungsort: Büro der Caritassozialstation Mistelbach
• 1210  Wien, 19.03.2019, 17:00 Uhr
Bildungs-Cafe unterwegs
Erwachsenenbildung ermöglicht Lebensqualität
Veranstaltungsort: Bildungszentrum Floridsdorf
• 1210  Wien, 19.03.2019, 19:00 Uhr
Gräser - Bilder - Blüten - Tänze
Gemeinsam mit Kindern Frühling malen, Frühling tanzen
Veranstaltungsort: Bildungszentrum Floridsdorf
© www.bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Forum Erwachsenenbildung Niederösterreich
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung