Script zur Bildvergrößerung.
© enkeltauglich-leben.org

Am Montag, 16. März, informieren die ANIMA-Leiterin Birgit Rümmele und Spieleleiter Franz Galler über das Spiel „Enkeltauglich leben“. Jede und jeder kann etwas beitragen, um die Welt ein bisschen besser zu machen, und das können TeilnehmerInnen an den Veranstaltungen spielerisch erlernen.

  

Mehr ...

© dbk

Kurzfilme im Pfarrkino – 9 Filme in 85 Minuten –
Zeit zum Genießen und Austausch

„Das Erleben von Liebe, Freude (nicht Vergnügen), das Erfassen einer Wahrheit geschieht nicht in der Zeit, sondern im AUGENBLICK, im Jetzt.“

  

Mehr ...

© pixabay.com

Erwachsenenbildung in Zeiten der Klimakrise
Klimakrise - ein Thema, das der Bevölkerung große Sorgen bereitet. Für Bildungs– und Umweltengagierte stellt sich die Frage: Wie können die vielfältigen Dimensionen der Umwelt- und Klimakrise verständlich und positiv (handlungs-)motivierend vermittelt werden? Welche Bildungsformate gibt es, die sich gut in Pfarre und Gemeinde einsetzen lassen und zu einem „guten Klima“ beitragen?

 

  

Mehr ...

© Pixabay/Katholisches Bildungswerk Wien

Unter dem Titel BILDEN WIR WIEN – Offene Gespräche über unsere Gesellschaft präsentieren die Wiener Volkshochschulen GmbH, das Katholische Bildungswerk Wien und das Albert Schweitzer Haus Forum im Arbeitsjahr 2019/20 eine gemeinsame Veranstaltungsreihe.

  

Mehr ...

© Manfred Zeller

Kennen Sie das auch: Sie leiten eine Veranstaltung, ein Gespräch, eine Gruppe und plötzlich erzählt eine Frau, ein Jugendlicher, ein Kind ... von einem Schicksalsschlag, einem sehr traurigen Ereignis ... und die Hilflosigkeit überträgt sich auf einen selbst oder gar die Gruppe. Das muss nicht sein! Doch wie kann ich gut und verantwortungsvoll helfen? Und wie kann ich mit derartigen schweren Geschichten umgehen, ob alleine oder in Gruppen?

  

Mehr ...

© pixabay.com

Erfolgsgeschichten, Einzelinitiativen und politische Rahmenbedingungen
Mit einem Impulsreferat zu „Wege aus der Klimakrise“ eröffnet Dr.in Magdalena Holztrattner am 12.3.2020 die Industrieviertelakademie. Danach diskutieren Heini Staudinger (Waldviertler Werkstätten) und Dr. Stephan Pernkopf (Landeshauptfrau-Stv.) über Erfolgsgeschichten, Einzelinitiativen und politische Rahmenbedingungen. In Gesprächsgruppen haben Sie dann die Möglichkeit, sich über praktische Themen und Erfahrungen auszutauschen, Ideen zu sammeln und vielleicht eine innovative Lösung für ihr Zuhause, ihre Pfarre, ihre Gemeinde zu finden. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit am 12.3. in Wr. Neustadt!

  

Mehr ...

© pixabay.com/Fotomontage

31. Weinviertelakademie - 26. März 2020
Wir thematisiert die Klimakrise und machen uns Gedanken über das eigene Handeln, sowie praktische Ansätzen. Mag.a Katharina Rogenhofer, Sprecherin des Klimavolksbegehrens, geht der Frage nach, was uns unsere Mutter Erde wert ist. In der anschließenden Podiumsdiskussion diskutiert sie mit VertreterInnen verschiedener Initiativen und politischen Gruppen, wie BV Stephan Turnovszky, Dr. Herbert Greisberger von der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ, VertreterInnen von Pfarrgemeinde FairWandeln, des Reparaturnetzwerkes u.a. Informieren Sie sich über verschiedene praktische und regionale Angebote!

 

  

Mehr ...

© Letzte Hilfe

Erste Hilfe zu leisten ist für die meisten Menschen selbstverständlich. Letzte Hilfe Kurse haben zum Ziel dass Menschen (wieder) lernen, was sie für ihre Mitmenschen am Ende des Lebens tun können.

  

Mehr ...

© ANIMA

Sprechen - denken - handeln
Sprache beeinflusst unser Denken, in den Seminaren, in der Öffentlichkeit oder im Privaten. In dieser Weiterbildung steht der bewusste und unbewusste Umgang mit  Sprachbildern (Frames) im Mittelpunkt.

  

Mehr ...

© Tyrolia

Die Initiative „Christlich geht anders“ bietet mit diesem Buch einen Einblick in ihre Antworten auf gesellschaftspolitische Fragen und Herausforderungen unserer Zeit und freut sich auf die Auseinandersetzung mit den LeserInnen. Aus dem persönlichen Leben und der Theologie werden verschiedene Aspekte der christlichen Soziallehre neu aufgegriffen.

  

Mehr ...

© Katholisches Kreisbildungswerk Traunstein e.V.

Wie du spielerisch Deine Welt veränderst

Du willst Dein Leben nachhaltiger gestalten? In einer Gruppe mit Gleichgesinnten klappt das! Durch den Kurs begleitet thematisch ein ausgebildeter Spielleiter und von Treffen zu Treffen wettest Du, was Du bis zum nächsten Mal in Deinem Leben änderst.

  

Mehr ...

© Katholisches Bildungswerk Wien

Für seine Überzeugungen im Alltag einzustehen, gelegen oder ungelegen – das verbindet man gemeinhin mit Zivilcourage. Ich erkenne vor allem drei zentrale Aspekte darin: […] Ein dritter Aspekt liegt im Handeln: im Mut, aufzutreten, den Mund aufzumachen, etwas Konkretes zu tun. Zivilcourage überschreitet die Meinung hin zur Tat.

  

Mehr ...

In den letzten zwei Jahren sind wir häufig mit dem Thema Traumatisierung konfrontiert. Geflüchtete Menschen haben oft Unvorstellbares erfahren. Doch auch Menschen, die schon jahrelang in der Gemeinde tätig sind, können traumatisiert sein. Gewalterfahrung, Tod, unerwartet frühe Trennungen, etc. verursachen unsagbares Leid. Selten vertrauen sich diese Menschen an, doch wenn es gelingt ihr Vertrauen zu gewinnen, ist man als Helferinnen und Helfer häufig selbst mit folgenden Fragen konfrontiert:

  

Mehr ...

©Netz_photocase

Der Bereich Politik/Gesellschaft im Katholischen Bildungswerk Wien verfolgt die Aufgabe, Menschen bei der Wahrnehmung und Deutung konkreter Lebenserfahrungen zu unterstützen, sie mit Wissen und Kenntnissen derart auszustatten, dass sie fähig bzw. mutiger werden, selbstbestimmt und verantwortlich zu entscheiden und zu handeln sowohl als Individuen als auch als Subjekte der Gesellschaft.

  

Mehr ...

Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Terminvorschau
für 18.02.2020

• 2051  Zellerndorf, 18.02.2020, 17:00 Uhr
Infektionen bei Kindern
Wann ist der Einsatz von Antibiotika sinnvoll? Rotes Kreuz
Veranstaltungsort: Bildungscampus
• 2201 Gerasdorf bei Wien, 18.02.2020
LIMA - Gerasdorf
Trainingsgruppe vierzehntägig
Veranstaltungsort: Pfarre Gerasdorf bei Wien
• 1070 Wien, 18.02.2020
LIMA - Neubau
Trainingsgruppe vierzehntägig
Veranstaltungsort: Pfarre Schottenfeld
• 2105 Oberrohrbach, 18.02.2020
LIMA - Oberrohrbach
Trainingsgruppe wöchentlich
Veranstaltungsort: Oberrohrbach - Pfarrzentrum
• 2123 Wolfpassing, 18.02.2020
LIMA - Wolfpassing
Trainingsgruppe wöchentlich
Veranstaltungsort: Gemeindeamt Wolfpassing
• 2371 Hinterbrühl, 18.02.2020
Gasthäuser und Greißler in der Hinterbrühl
Frauenrunde Hinterbrühl
Veranstaltungsort: Pfarre Hinterbrühl
• 2170 Poysdorf, 18.02.2020
LIMA - Poysdorf
Trainingsgruppe wöchentlich
Veranstaltungsort: Poysdorf - Weinviertel - Reichsteinhof
• 1230 Wien, 18.02.2020
LIMA - Liesing
Trainingsgruppe wöchentlich
Veranstaltungsort: VHS Mauer - Wien
• 3003 Gablitz, 18.02.2020
LIMA - Gablitz
Trainingsgruppe wöchentlich
Veranstaltungsort: Vereinstreff - Gablitz
• 1200 Wien, 18.02.2020
LIMA - Brigittenau
Trainingsgruppe wöchentlich
Veranstaltungsort: Teilgemeinde Zum göttlichen Erlöser der Pfarre Zu allen Heiligen
© Bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Forum Erwachsenenbildung Niederösterreich
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung