Script zur Bildvergrößerung.
© ANIMA

Sprechen - denken - handeln
Sprache beeinflusst unser Denken, in den Seminaren, in der Öffentlichkeit oder im Privaten. In dieser Weiterbildung steht der bewusste und unbewusste Umgang mit  Sprachbildern (Frames) im Mittelpunkt.

  

Mehr ...

© Manfred Zeller

Kennen Sie das auch: Sie leiten eine Veranstaltung, ein Gespräch, eine Gruppe und plötzlich erzählt eine Frau, ein Jugendlicher, ein Kind ... von einem Schicksalsschlag, einem sehr traurigen Ereignis ... und die Hilflosigkeit überträgt sich auf einen selbst oder gar die Gruppe. Das muss nicht sein! Doch wie kann ich gut und verantwortungsvoll helfen? Und wie kann ich mit derartigen schweren Geschichten umgehen, ob alleine oder in Gruppen?

  

Mehr ...

© Katholisches Bildungswerk Wien

Für seine Überzeugungen im Alltag einzustehen, gelegen oder ungelegen – das verbindet man gemeinhin mit Zivilcourage. Ich erkenne vor allem drei zentrale Aspekte darin: […] Ein dritter Aspekt liegt im Handeln: im Mut, aufzutreten, den Mund aufzumachen, etwas Konkretes zu tun. Zivilcourage überschreitet die Meinung hin zur Tat.

  

Mehr ...

© Pixabay/Katholisches Bildungswerk Wien

Unter dem Titel BILDEN WIR WIEN – Offene Gespräche über unsere Gesellschaft präsentieren die Wiener Volkshochschulen GmbH, das Katholische Bildungswerk Wien und das Albert Schweitzer Haus Forum im Arbeitsjahr 2019/20 eine gemeinsame Veranstaltungsreihe.

  

Mehr ...

In den letzten zwei Jahren sind wir häufig mit dem Thema Traumatisierung konfrontiert. Geflüchtete Menschen haben oft Unvorstellbares erfahren. Doch auch Menschen, die schon jahrelang in der Gemeinde tätig sind, können traumatisiert sein. Gewalterfahrung, Tod, unerwartet frühe Trennungen, etc. verursachen unsagbares Leid. Selten vertrauen sich diese Menschen an, doch wenn es gelingt ihr Vertrauen zu gewinnen, ist man als Helferinnen und Helfer häufig selbst mit folgenden Fragen konfrontiert:

  

Mehr ...

©Netz_photocase

Der Bereich Politik/Gesellschaft im Katholischen Bildungswerk Wien verfolgt die Aufgabe, Menschen bei der Wahrnehmung und Deutung konkreter Lebenserfahrungen zu unterstützen, sie mit Wissen und Kenntnissen derart auszustatten, dass sie fähig bzw. mutiger werden, selbstbestimmt und verantwortlich zu entscheiden und zu handeln sowohl als Individuen als auch als Subjekte der Gesellschaft.

  

Mehr ...

Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Terminvorschau
für 15.12.2019

Keine Termine gefunden!

© Bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Forum Erwachsenenbildung Niederösterreich
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung