Script zur Bildvergrößerung.
Widerspruch zwecklos?
©

Fundamentalismen in Demokratie & Religion
Studientag am 16. November 2019
Der Fundamentalismus als globales gesellschaftliches, religiöses und politisches Phänomen ist sowohl in der öffentlichen Wahrnehmung als auch in den medialen und politischen Diskursen ein aktuelles und kontroverses Thema und stellt eine große Herausforderung für religiös und weltanschaulich plurale Gesellschaften dar.

Nach einführenden Vorträgen zu den Themen „Fundamentalismus und Demokratie“, „Fundamentalismus und Religion“ sowie „Fundamentalismus und Pluralität“ werden diese Themenbereiche in von den Vortragenden geleiteten Workshops vertieft und aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet.

Programm

VORMITTAG - Vorträge

  • Fundamentalismen als Herausforderung für pluraleGesellschaften
    Dr. Astrid Mattes, Institut für Stadt- und Regionalforschung, Österreichische Akademie der Wissenschaften
  • Die Logik fundamentalistischen Denkens – Eine wissenssoziologische Analyse und Kritik
    Dr. Andreas Weber, Institut für Soziologie, Universität Wien
  • Fundamentalismus und Religion – Einblicke und Positionen
    Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Palaver, Universität Innsbruck
  • Menschenrechte und Demokratie – auch für Fundamentalist*innen
    Dr. Christoph Konrath, Jurist und Politikwissenschaftler

NACHMITTAG - Workshops zur Auswahl

  • Wie weit kann man gehen? Fundamentalismus vor Parlamenten und Gerichten
    Dr. Christoph Konrath
  • Perspektiven des Fundamentalismus – Rollenspiele zu fundamentalistischen Positionen
    Dr. Astrid Mattes
  • Zum Wesen des religiösen Fundamentalismus – Wege aus dem Fundamentalismus
    Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Palaver
  • Im Angesicht einer drohenden Klimakatastrophe – Brauchen wir einen ökologischen Fundamentalismus?
    Dr. Andreas Weber


Moderation: Mag. Gabriele Kienesberger (KA Wien)

 

Termin: Samstg, 16. November 2019, 9:00 – 16:00 Uhr

Ort: Otto-Maurer-Zentrum, Währingerstr. 2–4, 1090 Wien

Kosten: € 20 (inklusive Mittagsimbiss und Getränke)

Anmeldung bis 20.10. unter kircheimdialog.wien oder 01 / 515 52-3384

(red)


Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Terminvorschau
für 19.10.2019

• 1210  Wien, 19.10.2019, 14:00 Uhr
Grätzl-Spaziergang
Vom Wasserpark zum Bruckhaufen
Veranstaltungsort: Bildungszentrum Floridsdorf
© Bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Forum Erwachsenenbildung Niederösterreich
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung