Script zur Bildvergrößerung.
Das Immunsystem stärken mit Hildegard von Bingen - Buchbesprechung
© tyroliaverlag

Abwehrkräfte mobilisieren und Ängste abbauen

Die Natur bietet viele Möglichkeiten, wie jede/r das eigene Immunsystem unterstützen kann. Brigitte Pregenzer gibt einen Einblick in die Gesundheitslehre der hl. Hildegard von Bingen (12. Jhd.). Mitten in der Corona-Zeit entstand dieser Ratgeber für die eigene Gesundheit, in dem klar wird, welche Bedeutung das Vertrauen auf die Kraft der Natur, sowohl in die Kräuter und Heilpflanzen, aber auch in das Wunderwerk unseres menschlichen Immunsystems haben kann.

Dem ganzheitlichen Ansatzes der hl. Hildegard entsprechend, führt Pregenzer, bevor sie einzelne Kräuter und Nahrungsmitteln beschreibt, in die Funktionsweisen und Zusammenhänge von Psyche, Körper und Verstand ein.

Viele Themen, die für unsere Gesundheit und unser Glück wichtig sind, kann sie nur kurz andeuten. Wichtig ist für sie aber die selbstverantwortliche Handlungsfähigkeit besonders in dieser Zeit, wo Wissenschaft und Politik ständig neue, oft wechselnde, Erkenntnisse kundtun, gepaart mit Unsicherheit und Ängsten in der Bevölkerung. Von zentraler Bedeutung für unser Immunsystem beschreibt sie die Rolle des Darmes und wie er mit dem Hirn kommuniziert bzw. auch durch dessen Botschaften beeinflusset wird. So ist es naheliegend, dass Pregenzer der Angst ein ganzes Kapitel widmet. Sie bietet Impulsfragen an, die zum Grund der eigenen Angst führen, um dann durch entsprechende Mittel reagieren zu können. Mit den sechs goldenen Lebensregeln rund um die Stichworte Umgang mit der Natur, Ernährung, Bewegung, Schlaf, Fasten und Spiritualität spricht sie einen ganzheitlichen Lebensstil für ein gesundes Leben an. Schließlich beschreibt sie im Kapitel „Stärkungsmittel - in guten, wie in schlechten Zeiten“ einige Kräuter und Nahrungsmitteln mit ihren Wirkweisen und möglichen Rezepturen. Wie auch schon bei den Lebensregeln zitiert Pregenzer auch hier stets aus den Schriften der heiligen Hildegard.

Pregenzer spricht in diesem leicht verständlichen Ratgeber für Einsteiger/innen aus ihrer langjährigen Erfahrung mit der Gesundheitslehre der hl. Hildegard. Für all jene, die noch mehr wissen wollen, spart sie nicht mit konkreten Hinweisen zur Fachliteratur.

Brigitte Pregenzer. Das Immunsystem stärken mit Hildegard von Bingen. Abwehrkräfte mobilisieren und Ängste abbauen. Tyrolia Verlag Innsbruck-Wien 2021. 160 Seiten, 39 farb. Abb., 180 x 120 mm. ISBN 978-3-7022-3962-6

Leseprobe: https://www.tyroliaverlag.at/leseproben/9783702239626/leseprobe.pdf

Mag. Manfred Zeller

Hier finden Sie weitere Buchbesprechungen von mir.

(red)


Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung

Bildung gemeinsam sicher gestalten

Bleiben Sie fit! - Körper und Geist in Bewegung halten

Lebensfreude Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Termine

Die aktuellen Maßnahmen finden Sie hier...

Terminvorschau
für 19.09.2021

Keine Termine gefunden!

© Bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung