Script zur Bildvergrößerung.

Cloud-Computign, Apps, intelligent products, smart factories ... sind nur ein paar Begriffe, die bereits jetzt in der Lebens- und Arbeitswelt für große Veränderungen sorgen. Leonhard Muigg, Betriebswirt und Forscher bei Siemens gab in Kiblitz Einblick in die heutige Welt der Technik, die vielleicht für manche eher nach Science fiction oder Zukunftsmusik klingt. Seine Devise: keine Anst vor der Digitalisierung, wohl aber gesunde Vorsicht, um die Chancen richtig nutzen zu können. Videomitschnitte und Präsentation dieser Veranstaltung können Sie hier ansehen:

https://drive.google.com/drive/folders/1HgsrzBOs_jGUo3FKYDE5qfJiwdRPwA22

© KBW

Mit Massenmedien und im Speziellen über Social-Media-Kanäle können Nachrichten besser und schneller verbreitet werden. Doch auch Falschnachrichten, Manipulation und Dirty Campaigning finden auf diesem Weg einfach und vielfach unkontrolliert ihre Zielgruppe.

  

Mehr ...

© Foto pixabay

"Die Berufung, Beschützer des Werkes Gottes zu sein, praktisch umzusetzen gehört wesentlich zu einem tugendhaften Leben; sie ist nicht etwas Fakultatives, noch ein sekundärer Aspekt der christlichen Erfahrung." Papst Franziskus, „Laudato SI“ Nr. 217

  

Mehr ...

© pixabay/Fotomontage

politische Diskussionen moderieren
schwierige Situationen meistern
besser argumentieren
Workshop mit Dr.in Marion Wisinger am Samstag, 29. Juni 2019, 10-17 Uhr im Bildungshaus St. Hippolyt, St. Pölten.

  

Mehr ...

© Foto by_T_P_on_flickr-com

Impulse und Podiumsgespräch am 4.4.2019 in St. Bernhard / Wr. Neustadt zu

  • Die Europäische Union – eine Erfolgsgeschichte!?
  • Auswirkungen der EU in der Region
  • Die Zukunft Europas gestalten / EU-Wahlen 2019

 

  

Mehr ...

© by_T_P_on_flickr-com

Eine Veranstaltung zu den Europa Wahlen
14. März 2019,  19.00 Uhr
im Bildungshaus Schloß Großrußbach

Impulse und Podiumsgespräch zur Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich. Die Europäische Union – eine Erfolgsgeschichte!? Auswirkungen der EU in der Region. Die Zukunft Europas gestalten / EU-Wahlen 2019.

  

Mehr ...

©

Am Weltfrauentag 2019 fand im Bildungszentrum St. Bernhard eine Podiumsdiskussion mit einer muslimischen Religionspädagogin, einer katholischen Ordensfrau und einer Sozialwissenschatlerin statt.

  

Mehr ...

© Manfred Zeller

Schwere Schicksale gut begleiten
Kennen Sie das auch: Menschen kommen um Hilfe zu suchen. Dann erzählen sie von sehr schweren Lebenssituationen und ihre Hilflosigkeit überträgt  sich auf einen selbst, man beginnt darunter zu leiden. Das muss nicht sein! Doch wie kann ich gut und verantwortungsvoll helfen? Und wie kann ich mit derartigen schweren Geschichten umgehen, ohne dass ich selbst so hilflos werde?
 

  

Mehr ...

© pixabay

Doch: wer sagt (uns) die Wahrheit?
3-teilige Workshopreihe von 8. bis 22. Mai 2019 in Oberrohrbach
Wir werden täglich mit unzähligen Nachrichten konfrontiert. Lernen Sie mit Informationen selbstbestimmt, souverän, verantwortlich umzugehen, um von passiven Konsumenten zu kompetenten Nutzern zu werden!

  

Mehr ...

© MILAK

Warum Führungskräfte den Blick über den Tellerrand nicht scheuen sollten. Diskussion in der MILAK Wiener Neustadt am Mittwoch, 7. November.
Führungskräfte werden durch Situationen, Veränderungen, Krisen geführt. Was bedeutet Führung aus moraltheologischer Sicht, aus der Sicht der Nachhaltigkeit und wo ist Weitblick ein moralisches/ethisches Thema?

  

Mehr ...

© KBW/pixabay.com

Veranstaltungsreihe Nachhaltigkeit - Schöpfungsverantwortung
November 2018 - April 2019 in WÖLLERSDORF

  

Mehr ...

©

Symposium - 100 Jahre Republik
mit
Drs. Michael
Kuhn, Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft (COMECE)
Mag.a Ulrike Lunacek, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments a. D.

 

  

Mehr ...

©

Frauenrechte, Equal-Pay-Day, Kopftuchverbot, Frauenvolksbegehren ...
Wie gleichberechtigt und gleichbehandelt sind Frauen tatsächlich in unserer Gesellschaft?
Und welche Veränderungen sollen/müssen eher früher als später gesetzt werden?

 

  

Mehr ...

© pixabay.com

Wir werden täglich mit unzähligen Nachrichten konfrontiert. Zeitungen, Fernsehen, Facebook ... Oft ist mittlerweile die Rede von Fake News, Dirty Campaigning, Framing, Alternativen Fakten ...

  • Wem können wir vertrauen?
  • Wer berichtet, was wirklich Sache ist?
  • Was ist als Unterhaltung gemeint, was ein Gerücht, was Falschinformation?

 

  

Mehr ...

Nächste 15 Artikel

Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Terminvorschau
für 24.01.2020

• 1180 Wien, 24.01.2020
LIMA Währing
Trainingsgruppe wöchentlich
Veranstaltungsort: Pfarre Gersthof
• 1180 Wien, 24.01.2020
LIMA - Währing
Trainingsgruppe wöchentlich
Veranstaltungsort: St. Carolusheim - Wien
• 1060 Wien, 24.01.2020
LIMA - Mariahilf
Trainingsgruppe wöchentlich
Veranstaltungsort: Alten- und Pflegeheim St. Katharina
• 3493 Hadersdorf am Kamp, 24.01.2020
Einführungsabend ""Exerzitien im Alltag""
Veranstaltungsort: Pfarre Hadersdorf am Kamp
• 2880 Kirchberg am Wechsel, 24.01.2020
Vom WeinViertel""
Weinkabarett zum Lachen
Veranstaltungsort: Kirchberg/Wechsel - Volksschule
• 2301 Groß-Enzersdorf, 24.01.2020
Evolutionstheologie-Naturwissenschaft erneuert Glauben
Von der Kontroverse zum Fortschritt
Veranstaltungsort: Pfarre Groß-Enzersdorf
© Bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Forum Erwachsenenbildung Niederösterreich
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung