Script zur Bildvergrößerung.
Wer rettet das Klima?
© pixabay.com

Die Industrieviertel-Akademie am 12. November 2020 beschäftigt sich – diesmal nur Online – mit dem aktuellen sozialen, ökologischen und politischen Thema Klimawandel. Sie bietet Expertinnen, PolitikerInnen, VertreterInnen von Initiativen und engagierten BürgerInnen Raum für Dialog, Ideen und Best-Practice-Beispiele. Impulse, Gesprächsrunden und ein Podiumsgespräch beflügeln die Teilnehmenden zu innovativen Lösungen.

Programm

ab 18.00    Eintreffen - Einloggen

18.30    Begrüßung: Richard Wagner, Vorsitzender der Katholischen Aktion Industrieviertel

18.40    Wege aus der Klimakrise - Laudato Sí, Pfarrgemeinde Fair-Wandeln, Fridays for Future, … Mag.a Gabriele Kienesberger, KAB-Referentin

19.00    Erfolgsgeschichten, Einzelinitiativen und politische Rahmenbedingungen- Podiumsgespräch u.a. mit
Dr. Jürgen Schneider, Sektionschef im Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
Dipl.Ing. Franz Dinhobl, Stadtrat Wr. Neustadt für Stadtentwicklung, Infrastruktur und Mobilität
Mag.a Silvia Kaupa-Götzl, Geschäftsführerin ÖBB-Postbus GmbH

20.00 Gesprächsgruppen

  1. Mit dem CO2 -Coach zu besserer persönlicher Klimabilanz
    Mag. DI Dr. Heimo Bürbaumer, Energie- und Umweltagentur Niederösterreich
  2. Nachhaltige Klimaschutzarbeit in der Gemeinde am Beispiel Baden bei Wien
    Umsetzung des e5 - Programms in Baden
    Dr. Gerfried Koch, Stadt Baden, Klima- und Energieabteilung
  3. Pfarrgemeinde FairWandeln
    Praktische Beispiele aus Baden & Wiener Neustadt
    Evelyn Hödl und Christoph Watz
  4. Klimabündnis - Aktionen auf kommunaler Ebene
    Praktische Beispiele aus den Arbeitskreisen Thermengemeinden & Wiener Neustadt
    Friederike Zauner und Walter Kalod
  5. Fridays for Future
    Jugendliche übernehmen Verantwortung
    Simon Pories

Plenumsgespräch: Was habe ich Neues erfahren?

21.00 Dank und Ausklang

Moderation: Mag.a Gabriele Kienesberger, KAB-Referentin

Termin neu: Donnerstag, 12. November 2020; 18:30 - 21:00 Uhr

Ort: Die Industrieviertel-Akademie wird dieses Jahr ausschließlich als Zoom Videokonferenz durchgeführt. Den Link zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung rechtzeitig vor der Veranstaltung.
Anmeldung bitte bis 10. 11. 2020 unter st.bernhard@edw.or.at

Die Industrieviertel-Akademie ist eine Veranstaltung der Katholischen Aktion im Industrieviertel, getragen von Katholischer Frauenbewegung (kfb), Katholischer Männerbewegung (KMB), Katholischer ArbeitnehmerInnen Bewegung (KAB), Katholische Jungschar (KJS), Katholische Jugend (KJ), Umweltbüro, Welthaus, Bildungszentrum St. Bernhard, Katholisches Bildungswerk Wien und „Der Sonntag“ - die Kirchenzeitung der Erzdiözese Wien.

 

Diese Veranstaltung wird gefördert von  ©

(red)


Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung

Bildung gemeinsam sicher gestalten

Bleiben Sie fit! - Körper und Geist in Bewegung halten

Lebensfreude Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Termine

Bis einschließlich 7. Jänner 2021 sind nach Entscheid der Bundesregierung alle Veranstaltungen untersagt.

© Bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung