Script zur Bildvergrößerung.
Führen mit Weitblick
© MILAK

Warum Führungskräfte den Blick über den Tellerrand nicht scheuen sollten. Diskussion in der MILAK Wiener Neustadt am Mittwoch, 7. November.
Führungskräfte werden durch Situationen, Veränderungen, Krisen geführt. Was bedeutet Führung aus moraltheologischer Sicht, aus der Sicht der Nachhaltigkeit und wo ist Weitblick ein moralisches/ethisches Thema?

Der Wiener Moraltheologe em. Univ.- Prof. Dr. Günter Virt, und Dr. Herbert Ritsch, Direktor Wirtschaftsethik & Schöpfungsverantwortung bei Schelhammer&Schattera diskutieren mit VertreterInnen der Studierenden der MILAK über die Bedeutung moralischen Handelns im Blick auf Führung.

Nach der Präsentation des Themas von moraltheologischer Sicht durch em. Univ.-Prof. Dr. VIRT Günter: „Eine moral-ethische Betrachtung des Militär-Maria-Theresien-Ritterordens“, bringt Dr. RITSCH Herbert den ethischen Blick aus der Wirtschaft ein: „Kreditunwürdig! Kein Geld aus moral-ethischen Gründen?“. Den militärischen Blick „Der vernünftige Roboter - Modern Warfare und ethisches Handeln. Ein Widerspruch?“ bietet ObstltdG Mag. (FH) Dr. REISNER Markus, PhD.

Termin: Mittwoch, 7. Nov. 2018, 13-19 Uhr

Ort: Rittersaal, Theresianische Mil. Akademie Wr. Neustadt, Burgplatz 1, 2700 Wr. Neustadt

Anmeldung bei: Theresianische Mil. Akademie Wr. Neustadt, eva.rainer@bmlv.gv.at, Tel.: 05 0201 20 29101

Abschließend präsentiert um 17.30 Uhr ObstltdG Dr. Reisner sein neues Buch „Robotic Wars“ – Legitimatorische Grundlagen und Grenzen des Einsatzes von Military Unmanned Systems in modernen Konfliktszenarien“ und stellt sich der Disskussion.

(red)


Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung

Bildung gemeinsam sicher gestalten

Fastenzeitrezepte

Bleiben Sie fit! - Körper und Geist in Bewegung halten

Lebensfreude Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Termine

Bis voraussichtlich Ende März 2021 sind nach Entscheid der Bundesregierung alle Präsenzveranstaltungen untersagt.

© Bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung