© pixabay.com/Fotomontage

Mutter Erde - Schöpfungsverantwortung konkret

Aus aktuellem Anlass wird die 31. Weinviertelakademie verschoben!
Als neuer Termin steht Donnerstag 8. Oktober 2020 fest!
26. März 2020
Wir thematisieren die Klimakrise inklusive der Erfahrungen aus der Corona-Pandemie und machen uns Gedanken über das eigene Handeln, sowie praktische Ansätzen. Mag.a Katharina Rogenhofer, Sprecherin des Klimavolksbegehrens*, geht der Frage nach, was uns unsere Mutter Erde wert ist. In der anschließenden Podiumsdiskussion diskutiert sie mit VertreterInnen verschiedener Initiativen und politischen Gruppen, wie BV Stephan Turnovszky, Dr. Herbert Greisberger von der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ, VertreterInnen von Pfarrgemeinde FairWandeln, des Reparaturnetzwerkes u.a. Informieren Sie sich über verschiedene praktische und regionale Angebote!

 



* Eintragungswoche zum Klimavolkssbegehren
Vom 22. bis 29. Juni 2020 haben Sie die Möglichkeit mit Ihrer Unterschrift das „Klimavolksbegehren“ zu unterstützen. Lesen Sie sich die Forderungen durch und überlegen Sie, ob Sie mit diesem demokratiepolitischen Instrument Ihre Meinung der Bundesregierung kundtun wollen.
Zur Seite beim Bundesministerium für Inneres kommen sie HIER „Klimavolksbegehren

Programm

18.30 Begrüßung

Weihbischof Stephan Turnovszky, Bischofsvikar
Johann Schachenhuber, Vorsitzender KA-Nord

Was ist uns Mutter Erde wert?
Mag.a Katharina Rogenhofer MA, Klimavolksbegehren

19.30 Begegnungsmöglichkeit und Informationsstände

20.00 Podiumsgespräch mit Publikumsbeteiligung

Mag.a Katharina Rogenhofer MA, Klimavolksbegehren
DI Mag. Stephan Turnovszky, Weihbischof, Bischofsvikar
Dr. Herbert Greisberger, Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ
u.a.
Moderation: Mag. Michael Ausserer, „Der Sonntag“

Musikalische Gestaltung
      "Köllamauna Unterstinkenbrunn“, Leitung Johann Graf
      Katholische Jugend Weinviertel & Marchfeld

Termin neu: Donnerstag, 8.10.2020; 18:30 - 21:00 Uhr

Ort: Bildungshaus Schloss Großrußbach
       Schlossbergstraße 8, 2114 Großrußbach

   @ Es wird auch die Möglichkeit der online-Teilnahme geben.
       Den Link zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung
       rechtzeitig vor der Veranstattung.

Kein Teilnahmebeitrag! Freie Spende erbeten!
Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung sowohl für die Teilnahme im Bildungshaus als auch die Online-Teilnahme erforderlich bis 5.10.2020
02263/6627, bildungshaus.grossrussbach@edw.or.at

 

Die Weinviertelakademie ist eine Veranstaltung der KA im Vikariat Nord, jährlich seit 1988 in Großrußbach getragen von: kfb, KMB, KAB, KJ, KJS, Bildungshaus Schloss Großrußbach, „Der Sonntag“ - die Kirchenzeitung der  Erzdiözese Wien
und Katholisches Bildungswerk Wien

Diese Veranstaltung wird gefördert von  ©

(red)

Drucken

Fenster schließen