© pixabay.com

Bildung für ein gutes Klima

Erwachsenenbildung in Zeiten der Klimakrise
Klimakrise - ein Thema, das der Bevölkerung große Sorgen bereitet. Für Bildungs– und Umweltengagierte stellt sich die Frage: Wie können die vielfältigen Dimensionen der Umwelt- und Klimakrise verständlich und positiv (handlungs-)motivierend vermittelt werden? Welche Bildungsformate gibt es, die sich gut in Pfarre und Gemeinde einsetzen lassen und zu einem „guten Klima“ beitragen?

 



Der Bildungstag bietet vielfältige Impulse, konkrete Bildungs- & Aktionsangebote und Vernetzung an - für mehr Bewusstsein und konkretes Engagement für ein „gutes Klima“ in unseren Pfarren und Gemeinden.

Programm

15:00    Ankommen mit biofairer Jause

15:00 - 19.00 Uhr Markt der Möglichkeiten
           * Bildungs- & Aktionsangebote für Ihre Pfarre / Gemeinde!
           * Welt-Bazar Produkte aus Fairem Handel
           * Südwind-Ausstellung - 17 Ziele für die Welt
           * Fliegende Buchhändlerin - Bücher zum Thema

15:30    Begrüßung und Einführung
            Mag. Christian Zettl, EB Regional - Regionalbetreuung Industrieviertel

15:45    Kennenlernen + Vernetzen

16:00    „Systemwandel statt Klimawandel!“ 
            Mira Kapfinger, System Change, not Climate Change!

17:00    Workshops (zwei Durchgänge!)

18:30    Come together beim Klima-Buffet

19:30 EHRENAMTLICH!
           Kabarett zwischen Engagement & Wahnsinn
         mit Georg Bauernfeind
           Eintritt:      € 15.-
           Vorverkauf: € 12.- überBildungszentrum St. Bernhard oder oeticket
                           € 0.- für Teilnehmer*innen am Bildungstag!

 

Termin
Sa, 29. Februar 2020
15:00 - 21:00 Uhr

Ort
Gemeindezentrum Erlöserkirche
Strelzhofgasse 61, 2700 Wiener Neustadt

Anmeldung
anmeldung@bildungswerk.at
01/51552-3320

 

Diese Veranstaltung wird gefördert von  ©

(red)

Drucken

Fenster schließen