Script zur Bildvergrößerung.
Das Glaubensbekenntnis – in Stein gemeißelt? Leistung und Last der alten Glaubensformeln
©

Die jüngste Forschung zeigt, welch große Bedeutung den altkirchlichen Glaubensbekenntnissen für die Verbreitung des Christentums in Europa und für dessen theologische, liturgische und spirituelle Prägung zukommt.

Gleichwohl haben sie immer auch zu heftigen Kontroversen Anlass gegeben. Der Vortrag präsentiert neueste kirchengeschichtliche Erkenntnisse zu Ursprung, Entwicklung und Verbreitung der Bekenntnisse, beleuchtet ihren Zweck als Glaubensstütze ebenso wie ihre Problematik und fragt schließlich nach einem zeitgemäßen Umgang mit ihnen.

Referent
Prof. Dr. Wolfram Kinzig, Universität Bonn

Termin
Freitag, 10. Jänner 2020, 15.30 – 17.30 Uhr

Ort
1010 Wien, Stephansplatz 3, Stephanisaal

Beitrag
€ 12,-
€ 9,50 für Mitglieder der FREUNDE der THEOLOGISCHEN KURSE
€ 0,- für ReferentInnen und BildungswerkleiterInnen des Katholischen Bildungswerkes Wien, die sich unter 01 / 51552-3320 oder anmeldung@bildungswerk.at anmelden, übernimmt das KBW die Kostenanmeldung@bildungswerk.at anmelden, übernimmt das KBW die Kosten

Anmeldung erbeten bis 03.01.2019 (begrenzte Teilnehmerzahl)

Weitere Informationen auf theologischekurse.at

Diese Veranstaltung der Akademie am Dom findet in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Wien.

(red)


Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Terminvorschau
für 19.10.2019

• 1210  Wien, 19.10.2019, 14:00 Uhr
Grätzl-Spaziergang
Vom Wasserpark zum Bruckhaufen
Veranstaltungsort: Bildungszentrum Floridsdorf
© Bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Forum Erwachsenenbildung Niederösterreich
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung