Script zur Bildvergrößerung.
Naturreligionen im Weltmuseum
© Manfred Werner/Tsui wikimedia.org

Animismus als Glaube an Seelen oder Geister wurde während der europäischen Kolonialisierung im 19. Jahrhundert eingeführt, um „ursprüngliche”, „primitive” Religionen abwertend zu benennen, und förderte einen modernen Rationalismus, der sich vom Glauben an die Lebendigkeit von Objekten in der Natur abgrenzte.

In den letzten Jahren zeigt sich jedoch ein vermehrtes populäres und akademisches Interesse an Vorstellungs- und Handlungsweisen, in denen Natur und Kultur nicht unbeschadet voneinander getrennt werden können. In den Fachabenden wird auf die Geschichte dieser Auseinandersetzung, auf Beispiele aus unterschiedlichen Regionen und auf aktuelle Fragen eingegangen.

Referent: Dr. Franz Graf, Lehrbeauftragter am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie der Universität Wien und Kulturvermittler im Weltmuseum Wien

Montag, 1.4. 2019, 18.30 – 21.00 Uhr
Natur, Religion und Wissenschaft – ethnische Religionen und Animismus-Debatten
Vortrag in der Pfarre Neuottakring, 1160 Wien, Rückertgasse 5

Freitag, 5.4. 2019, 17.00 – 18.00 Uhr
Führung zu den einschlägigen Ausstellungsobjekten im Weltmuseum
anschließend Möglichkeit zum selbständigen Besuch des Museums bis 21.00 Uhr
Weltmuseum Wien, Heldenplatz Eintritt einschließlich Führung € 9,-

Anmeldung zu beiden Terminen erforderlich - Anmeldeformular siehe Flyer
vik.wien-stadt@edw.or.at

Diese Veranstaltung wird vom Fachausschuss Weltreligionen durchgeführt.

(red)


Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung

Bildung gemeinsam sicher gestalten

Bleiben Sie fit! - Körper und Geist in Bewegung halten

Lebensfreude Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Termine

Bis einschließlich 7. Jänner 2021 sind nach Entscheid der Bundesregierung alle Veranstaltungen untersagt.

© Bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung