Script zur Bildvergrößerung.
„Kennen Sie den Islam? Kennen Sie ihn wirklich?“
© Manfred Zeller

Einladung zu 3 Fachabenden vom 20.2. bis 17.4. in Wien
Der Islam ist inzwischen die zweitgrößte Religionsgemeinschaft in Österreich. Doch wer kennt sich wirklich aus?

Dabei wäre dies gerade in der aktuellen Debatte dringend erforderlich.
Welche Grundlagen hat der Islam? Ähnlich wie im Christentum gibt es unterschiedliche Bekenntnisse und Schulen. Und Judentum, Christentum und Islam haben auch gemeinsame Wurzeln.
Diesen Fragen wollen wir vertiefend nachgehen und laden deshalb herzlich ein.

Dienstag 20.2. 2018, 18.30 – 21.00 Uhr
Was wissen wir über den Islam? - Grundlagen, derzeitige Erscheinungsformen bei uns und Wahrnehmungsbilder, Frauen im Islam
Mag.a Zeynep Elibol (Direktorin der Fachschule für gesundheitliche Berufe)
Neuer Termin: Dienstag 17. 4. 2018, 18.30 – 21.00 Uhr

Dienstag 6.3. 2018, 18.30 – 21.00 Uhr
Schiiten und Sunniten - Bruchlinien und ihre Folgen auch in unserer Zeit
Dr. Lise Abid (freie Mitarbeiterin beim ORF-Hörfunk, Universitätslektorin der Uni Wien am Institut für Orientalistik)

Dienstag 20.3.2018, 18.30 – 21.00 Uhr
Ein Gott, zwei Bücher und drei Religionen - Judentum, Christentum, Islam – Gemeinsamkeiten und Unterschiede der drei abrahamitischen Religionen
Mag. Anton Kalkbrenner, Theologe, Reiseleiter, em. Fachbereichsleiter Katholisches Bildungswerk Wien

Ort: Pfarre Am Schöpfwerk 1120 Wien, Lichtensterngasse 4

 

Anmeldung beim Vikariat Wien Stadt: vik.wien-stadt@edw.or.at oder Fax: 01 / 515 52-3742.

Diese Veranstaltung wird vom FACHAUSSCHUSS WELTRELIGIONEN vom Vikariat Wien-Stadt in Kooperation mit dem katholischen Bildungswerk durchgeführt.

(red)


Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Terminvorschau
für 17.12.2018

Keine Termine gefunden!

© www.bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Forum Erwachsenenbildung Niederösterreich
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung