Script zur Bildvergrößerung.
Die Bibel. Hören - Lesen - Leben
© bibelwerk

Module zum Umgang mit der Heiligen Schrift
Theoretische und praktische Impulse

Ab erstem Adventsonntag 2018 stehen drei Jahre unter dem Motto "Die Bibel. Hören - Lesen - Leben". Anlass ist die Verwendung der revidierten Einheitsübersetzung an Sonn- und Feiertagen im Gottesdienst.

Aus diesem Grund laden die Bischöfe Österreichs auf Initiative des Österreichischen Katholischen Bibelwerkes besonders ein, sich auf eine Begegnung mit den „neuen“ biblischen Texten einzulassen, um Kraft und Stärkung für ihr Leben zu schöpfen.

In unserer Erzdiözese Wien bietet das Referat für Bibelpastoral in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Wien und dem Österreichischen Katholischen Bibelwerk vier Module an. Sie bringen Information zur neuen Übersetzung, Unterstützung und Inspiration für Interessierte.

Die Abende sind meist als 4-teilige Reihe geplant, können aber auch einzeln besucht werden. Nähere Infos in den jeweiligen regionalen Flyern.

 

zu Modul 1: Die Bibel mit Gewinn lesen

zu Modul 2: Die Bibel in der Liturgie

zu Modul 3: Die Bibel und ihre Stolpersteine

zu Modul 4: Die Bibel erkunden

zu den regionalen Flyern

 

Modul 1: Die Bibel mit Gewinn lesen

In diesem Modul geht es um die Frage des „Warum“ beim Bibellesen. Der/Die ReferentIn stellt wichtige Leitlinien zur Bibellektüre vor. Dabei gehen die TeilnehmerInnen auch den Impulsen in den Texten für ihr Leben nach. Sie erfahren und erleben, was der Austausch in Gruppen bringt, wie dieser sinnvoll gestaltet werden kann.
Eine Methode des gemeinsamen Bibellesens wird ausprobiert

Wann und wo?

Dienstag, 8. Jänner 2019, 18.30 Uhr
Pfarre Aspern, Asperner Heldenplatz 9, 1220 Wien
Dr. Max Angermann
Anmeldung bitte bei Pfarre Aspern Tel. 01/282 23 06 oder christina.roeder@aon.at

Donnerstag, 24. Jänner 2019, 18.30 Uhr
Pfarrheim, Marschallplatz 6b, 1120 Wien
Ingrid Mohr

Mittwoch, 13. März 2019, 19.00 Uhr
Pfarrheim, Kirchenplatz 1, 2104 Spillern
Mag. Georg Radlmair
Anmeldung bitte bei Doris Hartl, 0664/9742365, dorishartl.kw@aon.at

Donnerstag, 14. März 2019, 18.30 Uhr
Pfarre St. Claret, Quadenstraße 53, 1220 Wien
Dr. Roland Schwarz

Freitag, 15. März 2019, 19.30 Uhr
Pfarrsaal St. Elisabeth, St.-Elisabeth-Platz 9, 1040 Wien
Mag.a Sabine Kräutel-Höfer

Freitag, 15. März 2019, 19.30 Uhr
Pfarre Strebersdorf, Edmund-Hawranek-Platz 3, 1210 Wien
Dr. Max Angermann

Dienstag, 26. März 2019, 18.00-21.00 Uhr
"Lebendig ist das Wort" (vgl. Hebr 4,12) - Besinnungsabend in der Fastenzeit für Mitwirkende in der Liturgie
Pfarre Laaer Berg, 1100 Wien, Laaerbergstr.222
Dr. Roland Schwarz
Anmeldung erfoderlich bis 19.3. bei Vikariat Wien-Stadt: vik.wien-stadt@edw.or.at oder Fax 01/51552-2742

 

nach oben

Modul 2: Die Bibel in der Liturgie

Dieser Abend befasst sich zuerst mit den Leitlinien für die Revision der Einheitsübersetzung sowie den wichtigsten Veränderungen im deutschen Text. Der Vortrag eines Textes - Sprechtechnik und Vorbereitung auf das Verkünden einzelner Abschnitte - will gelernt sein. Aber auch das Verstehen fordert Zuhörende heraus. Kommen Sie mit dem/der ReferentIn dem Schlusssatz jeder Lesung „Wort des lebendigen Gottes“ auf die Spur

Wann und wo?

Dienstag, 22. Jänner 2019, 19.30 Uhr
Pfarre Aspern, Asperner Heldenplatz 9, 1220 Wien
Dr. Benedikt Collinet
Anmeldung bitte bei Pfarre Aspern Tel. 01/282 23 06 oder christina.roeder@aon.at

Mittwoch, 13. Februar 2019, 18.30 Uhr
Pfarrheim, Marschallplatz 6b, 1120 Wien
Mag.a Sabine Kräutel-Höfer

Mittwoch, 20. März 2019, 19.00 Uhr
Pfarrheim, Kirchenplatz 1, 2104 Spillern
Dr. Benedikt Collonet
Anmeldung bitte bei Doris Hartl, 0664/9742365, dorishartl.kw@aon.at

Donnerstag, 21. März 2019, 18.30 Uhr
Pfarre Breitenlee, Breitenleer Str. 247 1220 Wien
Dr. Georg Geiger

Mittwoch, 27. März 2019, 19.30 Uhr
Pfarre Cyrill und Method, Theumermarkt 2, 1210 Wien
Dr. Benedikt Collinet

Freitag, 12. April 2019, 19.30 Uhr
Pfarrsaal St. Thekla, Wiedner Hauptstraße 82, 1040 Wien
Mag.a Sabine Kräutel-Höfer

 

nach oben

Modul 3: Die Bibel und ihre Stolpersteine

Manches in der Bibel ist unverständlich, (z.B. gewaltvolle Texte; Wundererzählungen; radikale Forderungen in der Botschaft Jesu; das Frauenbild; antisemitische Passagen; Auferstehung; Jungfrauengeburt; Gottes Gericht; Himmelfahrten). Sie sammeln (z.B. in der Bibelrunde) Ihre Problemstellen, die beim Lesen und Betrachten der biblischen Texte wiederholt auftreten. Die Themen teilen Sie im Vorfeld den Referentlnnen mit. Diese werden versuchen, die konkreten Schwierigkeiten - so weit es geht - aus dem Weg zu räumen.

Wann und wo?

Dienstag, 12. Februar 2019, 19.30 Uhr
Pfarre Aspern, Asperner Heldenplatz 9, 1220 Wien
MMag.a Sr. Teresa Hieslmayr
Anmeldung bitte bei Pfarre Aspern Tel. 01/282 23 06 oder christina.roeder@aon.at

Donnerstag 7. März 2019, 18.30 Uhr
Pfarrheim, Marschallplatz 6b, 1120 Wien
Mag. Oliver Achilles

Freitag, 22. März 2019, 19.00 Uhr
Pfarrsaal Wieden-Paulaner, Paulanergasse 6, 1040 Wien
Dr. Roland Schwarz
Was sind Ihre Problemstellen beim Lesen und Betrachten der biblischen Texte?
Teilen Sie diese im Vorfeld unter Regina.Robanser@zurFrohenBotschaft.at mit,
damit der Referent auf Ihre Schwierigkeiten eingehen kann.

Mittwoch, 27. März 2019, 19.00 Uhr
Pfarrheim, Kirchenplatz 1, 2104 Spillern
Dr. Roland Schwarz
Anmeldung bitte bei Doris Hartl, 0664/9742365, dorishartl.kw@aon.at

Mittwoch, 27. März 2019, 19.00 Uhr
Pfarre Maria Rast, Talgasse 3, 3001 Mauerbach
Mag. Oliver Achilles

Donnerstag, 28. März 2019, 18.30 Uhr
Pfarre Hirschstetten, Hirschstettner Straße 91, 1220 Wien
MMag.a Sr. Teresa Hieslmayr

Donnerstag, 2. April 2019, 19.30 Uhr
Pfarre St. Martin, Martinstraße 38, 3400 Klosterneuburg
Dr. Georg Geiger
Wir sammeln im Vorfeld Ihre Themen und Fragen unter walter.mueller@aon.at, auf die dann bei der Veranstaltung konkret eingegangen wird und  die - soweit es geht – einem besseren Verständnis zugeführt werden.

Mittwoch, 24. April 2019, 19.30 Uhr
Pfarre Stammersdorf, Stammersdorfer Straße 35, 1210 Wien
MMag.a Sr. Teresa Hieslmayr

 

nach oben

Modul 4: Die Bibel erkunden

Es gibt viele Möglichkeiten, die Bibel zu erkunden. Vom Lesen unterschiedlicher Bibelausgaben und Übersetzungen bis zu methodischen Zugängen zu den Schrifttexten: Bibliolog, Bibliodrama, Biblische Erzählfiguren, Bibelausstellungen, Kunst und Bibel, Handwerkliches Gestalten, etc.
Eine dieser Möglichkeiten wird konkret ausprobiert.

Wann und wo?

Dienstag, 19. Februar 2019, 19.30 Uhr
Bibliodrama
Pfarre Aspern, Asperner Heldenplatz 9, 1220 Wien
Dr.in Sr. Katharina Deifel OP
Anmeldung bitte bei Pfarre Aspern Tel. 01/282 23 06 oder christina.roeder@aon.at

Donnerstag, 28. März 2019, 18.30 Uhr
Pfarrheim, Marschallplatz 6b, 1120 Wien
Mag.a Barbara Steinrück

Freitag, 29. März 2019, 19.30 Uhr
Mit Bibliolog die Bibel erkunden
Pfarrsaal St. Florian, Wiedner Hauptstraße 97, 1050 Wien
Ingrid Mohr

Mittwoch, 3. April 2019, 19.00 Uhr
Pfarrheim, Kirchenplatz 1, 2104 Spillern
Ingrid Mohr
Anmeldung bitte bei Doris Hartl, 0664/9742365, dorishartl.kw@aon.at

Donnerstag 4. April 2019, 18.30 Uhr
Bibliodrama für AnfängerInnen
Pfarre St. Claret, Quadenstraße 53, 1220 Wien
Dr.in Sr. Katharina Deifel OP

Freitag, 5. April 2019, 19.30 Uhr
Mit Biblischen Erzählfiguren die Bibel erkunden
Pfarrsaal St. Florian, Wiedner Hauptstraße 97, 1050 Wien
Mag.a Barbara Steinrück und Mag.a Eva Schiffel

Donnerstag, 9. Mai 2019, 19.30 Uhr
Pfarre Cyrill und Method, Theumermarkt 2, 1210 Wien
Ingrid Mohr

 

nach oben

aktuelle Flyer




(red)


Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Terminvorschau
für 12.12.2018

Keine Termine gefunden!

© www.bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Forum Erwachsenenbildung Niederösterreich
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung