Script zur Bildvergrößerung.
Jakobsweg Weinviertel
© Walter Müller

Pilgern auf den Spuren des Hl. Jakobus
von Mikulov nach Falkenstein

Begegnung in und mit der Natur
von Mensch zu Mensch - mit dem lebendigen Gott
als ökumenische Gemeinschaft auf dem Weg
katholische und evangelische Pfarre(n) Klosterneuburgs

Der 2010 (wieder)eröffnete „Jakobsweg Weinviertel“ führt von Mikulov (Tschechien / Reispass!) über Falkenstein, Poysdorf, Mistelbach, die Leiser Berge (mit dem Buschberg als höchste Erhebung des Weinviertels), Ernstbrunn, Großrußbach und Stockerau über den Wagram nach Krems, wo er letztendlich auf den „klassischen“ österreichischen Jakobsweg und die Via Sancti Martini trifft, die ab dort einen gemeinsamen Wegverlauf haben.

Unsere Start-Etappe führt uns von Mikulov nach Falkenstein. Schon bald nach Mikulov überqueren wir die Staatsgrenze und wandern zwischen Feldern und Weingärten (teilweise auf schmalem Pfad) über das Südmährer Kreuz bis zur Jakobskirche in Falkenstein.

Spirituelle Impulse auf dem Weg sowie Pausen zum Rasten und zum
Austausch bereichern unser Unterwegssein.

Den Abschluss bildet ein gemeinsamer Gottesdienst mit den Teilnehmern der Ökumenefahrt in Falkenstein mit anschließender Agape.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter (auch bei Regen) statt.

 

Termin:            1. Mai 2019

Anreise:           Bus aus Klosterneuburg

Zustiegsmöglichkeit:
     7:45 Uhr Intersparparkplatz
     7:55 Uhr Post - Obere Stadt
     8:00 Uhr Bushaltest. Bhf. Weidling
                                           Richtung Wien

Begleitung:      Mag.a Heidi Sartorius, Pfarrerin evang. Gemeinde
                       Walter Müller, Pfarre St. Martin

Verpflegung:    Mittagspicknick bitte individuell vorsorgen

Gehzeit: ca. 4,5 Std. (mit Pausen ca. 6,5 Std.),
             ca. 400 Höhenmeter Auf- bzw. Abstieg

Gottesdienst: 17 Uhr in Falkenstein, danach Agape

Rückreise: ca. 18.30 Uhr mit Bus

Kosten (Bus): ca. € 25,-p.P. je nach TN-Anzahl

Anmeldung: bis 15. April 2019
Pfarre St. Martin, 02243/32568-71, pfarrkanzlei@pfarre-stmartin.at
evang. Pfarre, 02243/32 411, oekumeneklbg@gmx.at

Bitte unbedingt Zustiegstelle und Kontaktdaten (Tel./Email) bekanntgeben, damit wir im Falle von Unwetter-Bedingungen eine eventuelle Absage kurzfristig kommunizieren können.

Information: Walter Müller, 0664/5154148

 

 

(red)


Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Terminvorschau
für 21.04.2019

Keine Termine gefunden!

© www.bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Forum Erwachsenenbildung Niederösterreich
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung