Script zur Bildvergrößerung.
© Foto:Fritz Sturmlechner

Bildungstag Weinviertel
Freitag, 16. April 2021, 17-20 Uhr
ZOOM @home
Gutes Leben für alle in Freiheit und Selbstbestimmung in einer menschenwürdigen und gesunden Welt.
Was haben wir aus Corona gelernt?

  

Mehr ...

©

Sozialstaat vor und nach Corona ....
16.3.2021 Online-Podiumsdiskussion

Aufzeichnung der Veranstaltung

Eine Krise kostet Geld. Diese Krise kostet viel Geld!
Woher wird das Geld kommen?
Wie wird sich das auf unseren gewohnten Sozialstaat auswirken?
Was bedeutet das für meinen persönlichen Lebensstil in der Zukunft, wer wird wie viel Geld zur Verfügung haben und zu welchen Bedingungen?

  

Mehr ...

© www.edition-a.at

ONLINE - im Mai dann hoffentlich wieder vor Ort in Großrußbach:
32. Weinviertelakademie 2021 / Ist Demokratie das, was ich will?
Videodokumentation vom Auftakt am Do 4. März.

Dr. Ludwig Adamovich, ehemaliger Präsident des Verfassungsgerichtshofes, und nun ehernamtlicher Berater der Bundespräsidenten, stellt in einem Interview sein Buch vor, in welchem er die Lage der Demokratie in Österreich in jüngster Zeit inklusive Corona analysiert.

  

Mehr ...

© Radio FRO

Radiosendung zur "Wissbegierigen Region" von Franz Nahrada. Persönlicher Zusammenschnitt und Zukunftslinien im Bildungsbereich.

  

Mehr ...

© C.Zettl

Vom 26.Mai bis zum 4.Juni boten die Regionalbetreuer Erwin Mayer und Christian Zettl vier Online-Regionaltreffen an. Über 35 Frauen und Männer aus dem Industrie- und dem Weinviertel/Marchfeld nahmen daran teil. Was dabei herauskam können Sie hier nachlesen.

  

Mehr ...

© Agnes Wachter

Erwin Mayer lädt zum Regionaltreffen im Vikariat unter dem Manhartsberg ein. Dabei stehen Themen wie "Erwachsenenbildung ermöglicht Lebensqualität", "Für wen veranstalten wir?", neue und alte Themen, "Arbeiten im Team" und Service vom Bildungswerk im Mittelpunkt.

  

Mehr ...

© wikipedia/Karte_Aut_Noe_Bezirke

"Katholische Erwachsenenbildung versteht sich als breite Brücke, auf der ein lebhaftes Kommen und Gehen, ein heftiger Austausch zwischen Kirche und Welt geschieht – ein freier Dialog, in dem sich die Kirche einbringt auf dem Markt der Meinungen, Hypothesen, Ideologien, Weltanschauungen und Religionen in einer pluralistischen Gesellschaft" (Ignaz Zangerle).

  

Mehr ...

Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung

Bildung gemeinsam sicher gestalten

Fastenzeitrezepte

Bleiben Sie fit! - Körper und Geist in Bewegung halten

Lebensfreude Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Termine

Bis voraussichtlich Ende März 2021 sind nach Entscheid der Bundesregierung alle Präsenzveranstaltungen untersagt.

© Bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung