Script zur Bildvergrößerung.
Ein Gott - zwei Bücher - drei Religionen
©

Eine Verständigung zwischen einzelnen Religionen ist nur dann gut, wenn sie sich nicht durch und durch selbstsicher geben, sondern sich immer noch für ein besseres Verstehen offen halten. Judentum, Christentum und Islam berufen sich auf den gleichen Stammvater – Abraham.

Mit Texten aus den zwei heiligen Schriften, der Bibel und dem Koran, und den jeweils mystischen Traditionen sowie Informationen über Geschichte und Lehren der abrahamitischen Religionen wird ein Einblick in die Verwandtschaft der drei monotheistischen Religionen gegeben.

 

Vortragender: Mag. Anton Kalkbrenner, katholischer Theologe

Termin: Freitag, 17. Februar 2017, 19.00 Uhr

Ort: Gemeindesaal in Obersulz, Obersulz 21, 2224 Sulz im Weinviertel



Eine Veranstaltung in Kooperation mit LEADER-Region weinviertel ost.

(red)


Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung

Bildung gemeinsam sicher gestalten

Bleiben Sie fit! - Körper und Geist in Bewegung halten

Lebensfreude Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Termine

Bis einschließlich 7. Februar 2021 sind nach Entscheid der Bundesregierung alle Veranstaltungen untersagt.

© Bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung