Script zur Bildvergrößerung.
Information für BildungsveranstalterInnen zu den Corona-Maßnahmen

Hier finden Sie stets die aktuellen Informationen zu den Maßnahmen anlässlich der Corona-Krise, die die Erwachsenenbildung betreffen.

Das Büro des Katholischen Bildungswerks Wien ist derzeit geschlossen.
Aktuelle Informationen auf www.bildungswerk.at
Sie erreichen uns in dringenden Fällen unter 01/51 552 – 3320 und kbw-office@edw.or.at

Zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie hat der Bundeskanzler die Spitzen der anerkannten Kirchen- und Religionsgemeinschaften am heutigen Donnerstag zu einer Beratung eingeladen. Seitens der katholischen Kirche hat Kardinal Schönborn als Vorsitzender der österreichischen Bischofkonferenz teilgenommen. Dabei wurden den Kirchenvertretern von Seiten der Regierung die Expertise und aktuellen Erkenntnisse zum Coronavirus vorgelegt. Aufgrund der jüngsten Situation wurden gemeinsam Maßnahmen vereinbart.

Daher ordnet der Erzbischof von Wien für seine Diözese folgendes an:

  • Versammlungen aller Art (in geschlossenen Räumen und im Freien) bedeuten ein hohes Übertragungsrisiko und sind bis auf weiteres abzusagen.
  • Gottesdienste finden daher ab Montag, 16.3.2020 ohne physische Anwesenheit der Gläubigen statt. Doch die Kirche hört nicht auf zu beten und Eucharistie zu feiern. Die Priester sind aufgerufen, die Eucharistie weiterhin für die Gemeinde und für die Welt zu feiern. Die Gläubigen sind eingeladen, über Medien teilzunehmen (Radio, Fernsehen, Onlinestream,..)  und sich im Gebet zuhause anzuschließen.
  • Sämtliche aufschiebbare Feiern (Taufen, Hochzeiten, etc.) sind zu verschieben.
  • Begräbnisse sollen im kleinsten Rahmen und nur am Grab, bzw. außerhalb des Kirchenraumes stattfinden. Das Requiem, bzw. andere liturgische Feiern im Zuge des Begräbnisses, sind auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.
  • Weitere Versammlungen (Gruppenstunden, Sitzungen, Sakramentenvorbereitungen, Bibelkreise, Gebetsrunden, Exerzitien,..) sind abzusagen.
  • Kirchen sind zum persönlichen Gebet tagsüber offen zu halten.

Diese Anweisungen sind den Gläubigen verpflichtend am kommenden Sonntag im Gottesdienst, durch Aushang im Schaukasten und über die pfarrlichen Medien mitzuteilen.

Wir bitten Sie alle, auch die nötige Eigenverantwortung wahrzunehmen und besonders auf jene Gruppen besonders zu achten, die besonders gefährdet sind.

Bitte bleiben sie miteinander in Kontakt mit Telefonaten, SMS, E-Mail.

Beachten Sie bitte die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen:

  • Regelmäßiges Händewaschen mit Seife, ca. 30 Sekunden
  • Gesicht – vor allem Mund, Augen, Nase – nicht mit den Fingern berühren
  • Händeschütteln und Umarmungen vermeiden
  • In Einwegtaschentuch niesen/husten, sonst Ellenbeuge, Taschentuch entsorgen
  • Soziale Kontakte einschränken und wenn Kontakte notwendig sind bitte 1 m Abstand halten 

 

Entsprechende Programmhinweise und aktuelle Informationen finden Sie unter www.erzdioezese-wien.at/kircheundcorona

 

Mit herzlichen Grüßen

Georg Radlmair
für das Katholische Bildungswerk Wien

(red)


Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie fit! - Körper und Geist in Bewegung halten

Lebensfreude aus dem Wohnzimmer Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Termine

Aufgrund von Maßnahmen anlässlich der Corona-Krise sind alle Terminen abgesagt!

Bitte beachten Sie unseren wöchentlichen Newsletter Lebensfreude aus dem Wohnzimmer und die weiteren Online-Angebote.

© Bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung