Script zur Bildvergrößerung.
Bildung gemeinsam sicher gestalten

Erwachsenenbildung in Zeiten von Covid-19 sicher zu gestalten ist uns wichtig. Daher haben wir einen Katalog an Hinweisen und unterstützenden Regeln zusammengestellt. Dieses Update beruht auf der neuen Verordnung des Gesundheitsministeriums vom 22. Oktober 2020. Update: 23.10.2020

© Katholisches Bildungswerk Wien
  • Zu Menschen aus nicht gemeinsamen Haushalt ist mindestens 1 Meter Abstand zu halten.
  • Verzichten Sie als Begrüßungsgestus auf das Händeschütteln.
    Freundliches Lächeln ist die bessere Variante.
  • Regelmäßiges Händewaschen (mindestens 30 Sekunden) ist wichtig und schützt. Bitte nutzen Sie die Desinfektionsmöglichkeiten für die Hände in den Sanitäranlagen und in den Kursräumen.
  • Bitte sorgen Sie für regelmäßige Lüftung der Räumlichkeiten - mindestens 5 Minuten pro Stunde.
  • Bitte achten Sie auch in den Pausen - in allen Räumen und im Freien - auf den wichtigen Sicherheitsabstand!
  • Eine Bewirtung der Gäste ist nicht möglich.
  • Das Tragen des Mund-Nasenschutzes wird dringend auch während einer Veranstaltung empfohlen. Nur Gesichtsvisiere sind ab 7.11. verboten.
    Im Curhaus (Stephansplatz 3) und im Bildungszentrum Floridsdorf ist das Tragen des Mund-Nasenschutzes auch während der Veranstaltung verpflichtend.
  • Gegenstände, die von mehreren Personen benutzt wurden, Tische und Sessel mit Armlehnen müssen nach Benutzung desinfiziert werden.

Veranstaltungen in geschlossenen Räumen

  • bis 6 TeilnehmerInnen (mit weiteren 6 Kindern z.B. in einer EKI-Gruppe): Erfassung der Kontaktdaten empfohlen
  • 7 bis 49 Personen: zugewiesene Plätze mit Sitzplan, Erfassung Kontaktdaten und CoVid-19 Präventionskonzept. Meldung an die Gesundheitsbehörde (Magistrat oder Bezirkshauptmannschaft) - soll via Katholisches Bildungswerk gesammelt erfolgen.
  • Ab 50 Personen ist zusätzlich zum Covid-19-Konzept verpflichtend auch ein Covid-19-Beauftragter zu bestimmen.

Veranstaltungen im Freien

  • bis 12 TeilnehmerInnen: Erfassung der Kontaktdaten empfohlen
  • mehr als 12 Personen: CoVid-19 Präventionskonzept und Meldung an die Gesundheitsbehörde (Magistrat oder Bezirkshauptmannschaft) - soll via Katholisches Bildungswerk gesammelt erfolgen.
  • Bei mehr als 100 Personen muss zusätzlich zum Covid-19-Konzept auch ein/e Covid-19-Beauftragte/r bestimmt werden.

Veranstaltungen mit mehr als 250 Personen

  • Bewilligung der für den Veranstaltungsort örtlich zuständigen Bezirks­verwaltungsbehörde
  • Die Erfassung der Kontaktdaten (Listen) sind 28 Tage lang aufzubewahren und anschließend zu vernichten.

Das Covid-19-Konzept

Um allen die Arbeit zu erleichtern haben wir ein Beispiel eines Präventionskonzeptes zusammengestellt, das übernommen werden kann. Dieses Konzept ist für den Veranstaltungsraum auszufüllen.

Bitte achten Sie beim Ausfüllen auf die tatsächlich vorhandenen Ressourcen und beantworten sie die Punkte ehrlich.
Manches ist nur für große Veranstaltungen nötig, anderes "selbstverständlich", muss aber trotzdem angegeben werden.

Die Meldung an die Gesundheitsbehörden (in Wien MA 15 und in NÖ die Bezirkshauptmannschaften) wollen wir via Katholisches Bildungswerk Wien für Sie machen, das bedeutet aber, dass Ihre Veranstaltung bei uns gemeldet sein/werden muss: office@bildungswerk.at oder 01/51552-3320 (bitte ausschließlich VA-Meldungen via Telefon, da das Sekretariat aufgrund der Herbstferien nur zeitweise besetzt ist)

Sollten wir andere Daten, als die bei uns abgefragten für die Behördenanzeige benötigen, melden wir uns!

Bitte teilen Sie uns in jedem Fall folgende Daten zu Ihrer Veranstaltung mit:
Datum, Uhrzeit (von-bis), Titel, ReferentIn, Ort, Pfarre, erwartete TN-Anzahl, in NÖ: Bezirkshauptmannschaft

Bei Fragen mailen Sie uns bitte, wir versuchen alle Unsicherheiten, die bestehen, bestmöglich zu lösen.

(red)


Vergößern: STRG ++
Verkleinern: STRG +-

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie fit! - Körper und Geist in Bewegung halten

Lebensfreude Aktuelles Programm im Bildungszentrum Floridsdorf

Termine

Terminvorschau
für 30.10.2020

• 1010 Wien, 30.10.2020
LIMA-Senior/innen-Trainer/innen Lehrgang
Veranstaltungsort: EB - Seminarraum
• 1180 Wien, 30.10.2020
LIMA Währing
Trainingsgruppe wöchentlich
Veranstaltungsort: Pfarre Gersthof
• 2371 Hinterbrühl, 30.10.2020
LIMA - Hinterbrühl
Trainingsgruppe wöchentlich
Veranstaltungsort: Pfarre Hinterbrühl
• 1140 Wien, 30.10.2020
LIMA - Pfarre Heilige Mutter Teresa
Trainingsgruppe wöchentlich
Veranstaltungsort: Pfarre Hl. Mutter Teresa Teilgemeinde Oberbaumgarten
• 2320 Schwechat, 30.10.2020
LIMA - Schwechat
Trainingsgruppe wöchentlich
Veranstaltungsort: Pfarre Schwechat
• 1060 Wien, 30.10.2020
LIMA - Mariahilf
Trainingsgruppe wöchentlich
Veranstaltungsort: Alten- und Pflegeheim St. Katharina
• 1180 Wien, 30.10.2020
LIMA - Währing
Trainingsgruppe vierzehntägig
Veranstaltungsort: Pfarre Weinhaus
• 1210 Wien, 30.10.2020
Tänze aus aller Welt
Veranstaltungsort: Bildungszentrum Floridsdorf
© Bildungsangebote.at
©noe.gv.at
© Stadt Wien
© Sozialministerium.at
© www.bmbwf.gv.at
© www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at
© Forum Katholischer Erwachsenenbildung
© Erzdiözese Wien
LQW-Testierung


Ö-Cert-Testierung