© Tyrolia

Bibel trifft Koran - Eine Gegenüberstellung zu Fragen des Lebens.

In fünf Themengebieten bekommt man zu jeweils 5 Stichworten einen Einblick in die beiden heiligen Schriften, Bibel und Koran, und deren Auslegungs- und Verständnismöglichkeit. Was sagt die Bibel bzw. was sagt der Koran zu dem jeweiligen Stichwort? Dazu bringen ausgehend von einem Zitat ihres heiligen Buches die katholische Theologin und der islamische Gelehrte jeweils Hintergründe der Entstehungszeit und des Glaubensverständnisses der entsprechenden Verse. Sie reichern diese Informationen an mit oft unterschiedlichen Auslegungen im Laufe der Jahrhunderte in Exegese und Mystik. Auf diese Weise erfährt man als Leser eine Menge an Unterschieden aber auch Übereinstimmungen oder Ähnlichkeiten in den beiden Religionen. Vom Themenkreis „Gott und Welt“ bis zu „Wir und die Anderen“ wird die Frage der Erschaffung der Welt ebenso angesprochen, wie die typisch religiösen Themen Himmel, Hölle, Gott, Fasten, Erlösung und Ungläubige. Auch die Dauerbrenner menschlichen Lebens wie Gewalt, Friede, Mann und Frau werden unter die Lupe genommen und im jeweiligen Kontext gedeutet. Und man findet auch die gerade jetzt aktuellen Themen wie Gender, Homosexualität, Staat und Macht, die selbst diesen alten heiligen Schriften nicht fremd sind. Was in der Wochenendbeilage der Salzburger Nachrichten begann, einem breiten Publikum Bibel und Koran in zeitgemäßer Form auf Basis heutiger wissenschaftlicher Erkenntnissen zugänglich zu machen, um zur Diskussion und zum Aufeinander-Zugehen anzuregen, hat in diesem Buch dauerhaften Niederschlag gefunden. Man merkt den Texten von Angelika Walser und Mouhanand Korchide an, dass sie um ein zeitgemäßes Verständnis der eigenen heiligen Schrift und ihres Glaubens ringen, und sich dabei auch der unterschiedlichen Auslegungsrichtungen innerhalb ihrer Religion bewusst sind. Neben Rücksicht auf die unterschiedlichen Sichtweisen bringen diese Einblicke aber auch viel Gesprächs- und Diskussionsstoff sowohl in religiösem als auch gesellschaftspolitischem Kontext.

Durch ihre sehr kompakten, aber inhaltlich dichten Artikel regen die beiden Autor:innen an über die eigene und die andere Religion mehr nachzudenken und nachzuforschen und werben indirekt auch für ein tolerantes Verständnis.

Angelika Walser; Mouhanad Khorchide. Bibel trifft Koran. Eine Gegenüberstellung zu Fragen des Lebens. Tyrolia 2022. Hardcover & E-BOOK (EPUB), 144 Seiten; durchgehend farbig gestaltet; 20.5 cm x 13.5 cm. ISBN 978-3-7022-4022-6

Leseprobe: https://www.tyroliaverlag.at/leseproben/9783702240226/leseprobe.pdf

Im Artikel "Nimm und lies! - Bücher für Sie gelesen" finden Sie weitere Buchbesprechungen.

  • © Bildungwerk 2022