Politik/Gesellschaft

14.01.2022

Eine Gesprächsreihe zu Glaube und Wissenschaft

400

© pixabay.com

In dieser Diskussionsreihe setzen sich unterschiedliche Menschen mit den Fragen im Leben des 21. Jahrhunderts auseinander, die durch Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung gewonnen, in das Glaubensleben eingeordnet werden müssen. Am Beginn dieser Veranstaltung in Hybrid-Form stehen Fragen, die sich am Ende des Lebens stellen.
Nach einer kurzen Einführung durch ausgewählte...

Mehr...

10.01.2022

Letzte Hilfe Kurs ... weil der Tod ein Thema ist

400

© theologischekurse.at

"Was alle angeht, müssen alle angehen": So rührt der Letzte Hilfe Kurs an das Tabu des Todes und bietet Wissen, Aufklärung und brauchbare Hilfestellungen für künftige Begegnungen mit dem Tod: einerseits, weil jeder selbst unmittelbar durch einen Todesfall betroffen sein kann, andererseits um trauernden Mitmenschen - tröstend, manchmal auch sprachlos - begegnen zu können.

Mehr...

10.01.2022

Grüss Gott - Feiertagsgruß

400

© feiertagsgruss.at

Judentum, Christentum, Islam und Alevitentum haben ihre unterschiedlichen Feiertage und -zeiten. Mit dem Feiertagskalender wollen junge Menschen aus den abrahamitischen Religionen zeigen, was und wie sie feiern.
Und sie hoffen dass dieses interreligiöse Grüß Gott hilft zwischenmenschliche Barrieren abzubauen und Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen.

Mehr...

14.01.2022

Hören und gemeinsam entscheiden

400

© synod.va

Ein großes Thema steht für die katholische Bildungsarbeit an: Synodalität der Kirche. Wir haben drei Zugänge im BildungsWerk-Zeug für Sie vorbereitet, die das Thema spannend aufbereiten.

Wesentlich für mich ist hier die eigene Bereitschaft, mich in Entscheidungen einzubringen, denn Synode heißt auch nach einer Zeit der Beratungen, des einander Zuhörens...

Mehr...

12.01.2022

Impulsreihe, die Ihre Welt verändert.

400

Ich kann ganz konkret etwas dazu beitragen, dass die nächsten Generationen in einer besseren Welt aufwachsen – in der mehr und mehr Menschen gut auf sich selber und aufeinander achten, sowie Klima- und Umweltschutz fest im Bewusstsein verankert sind. Doch wie und wo kann ich meine nächsten Schritte in diese Richtung setzen?

Mehr...

05.01.2022

Solidarisch antworten auf gesellschaftliche Herausforderungen

400

© Tyrolia

Die Initiative „Christlich geht anders“ bietet mit diesem Buch einen Einblick in ihre Antworten auf gesellschaftspolitische Fragen und Herausforderungen unserer Zeit und freut sich auf die Auseinandersetzung mit den LeserInnen. Aus dem persönlichen Leben und der Theologie werden verschiedene Aspekte der christlichen Soziallehre neu aufgegriffen.

In oft klarer Sprache werden...

Mehr...

05.01.2022

SinnQuell - Ein einfaches Modell um ins Gespräch zu kommen

400

© Kath.Bildungswerk OÖ

Wir wissen fast alle, wie erfrischend es ist, nach langer Wanderung erhitzt und durstig zu einer Quelle zu kommen und zu trinken. Solche erfrischenden Quellen in der oft anstrengenden Alltagswanderung bieten wir an. SinnQuell ist eine „niederschwellige“ Möglichkeit um mit Menschen tiefer ins Gespräch zu kommen.

Mehr...

05.01.2022

Das Immunsystem stärken mit Hildegard von Bingen - Abwehrkräfte mobilisieren und Ängste abbauen

400

© Tyrolia

Die Natur bietet viele Möglichkeiten, wie jede/r das eigene Immunsystem unterstützen kann. Brigitte Pregenzer gibt einen Einblick in die Gesundheitslehre der hl. Hildegard von Bingen (12. Jhd.). Mitten in der Corona-Zeit entstand dieser Ratgeber für die eigene Gesundheit, in dem klar wird, welche Bedeutung das Vertrauen auf die Kraft der Natur, sowohl in die Kräuter und Heilpflanzen,...

Mehr...

04.01.2022

Austausch und Solidarität bei Slowakisch-Österreichischer Woche

400

© Franz Vock

Austausch und Solidarität standen im Mittelpunkt der 30. Slowakisch-Österreichischen Seminar- und Kulturwoche in Badin, nahe Banska Bystrica, Mittelslowakei, vom 22.-28. August 2021, an der unter dem Motto „Freiheit und Verantwortung“ trotz strenger Pandemievorschriften auf Einladung der Katholischen Aktion Wien, des Katholischen Bildungswerkes Wien und des Salesianischen Institutes...

Mehr...

14.01.2022

Das war: Zum Wohle aller - Sozialstaat vor und nach Corona am 16.3.2021

400

© Franz Sturmlechner

Eine Krise kostet Geld. Diese Krise kostet viel Geld!
Woher wird das Geld kommen?
Wie wird sich das auf unseren gewohnten Sozialstaat auswirken?
Was bedeutet das für meinen persönlichen Lebensstil in der Zukunft, wer wird wie viel Geld zur Verfügung haben und zu welchen Bedingungen?

Mehr...

03.01.2022

Volksbegehren

400

© Katholisches Bildungswerk Wien

„Für seine Überzeugungen im Alltag einzustehen, gelegen oder ungelegen – das verbindet man gemeinhin mit Zivilcourage. Ich erkenne vor allem drei zentrale Aspekte darin: […] Ein dritter Aspekt liegt im Handeln: im Mut, aufzutreten, den Mund aufzumachen, etwas Konkretes zu tun. Zivilcourage überschreitet die Meinung hin zur Tat.“
So schreibt Dr....

Mehr...

30.11.2021

400

Angesichts der Pandemie und der dadurch ausgelösten Krisen steht unsere Gesellschaft vor großen Herausforderungen. In einer ähnlichen Situation veröffentlichte Papst Leo XIII. am 15. Mai 1891 das Rundschreiben RERUM NOVARUM.

Es war der Wille, als Kirche in eine neue Zukunft zu schauen, in der sich wirtschaftliche, soziale, politische und geistig-kulturelle Umbrüche...

Mehr...

14.01.2022

32. Weinviertelakademie 2021 / Ist Demokratie das, was ich will?

400

© Weinviertelakademie

Auf Grund der Corona-Einschränkungen fand der 1. Teil der Weinviertelakademie nur ONLINE statt.
Dr. Ludwig Adamovich, ehemaliger Präsident des Verfassungsgerichtshofes, stellt in einem Interview sein Buch vor, in welchem er die Lage der Demokratie in Österreich in jüngster Zeit inklusive Corona analysiert.

Mehr...

21.12.2021

Das war: Ist Demokratie das, was ich will? am 6. Mai 2021

400

© Fotomontage pixabay

Ein Abend mit Ludwig Adamovich, Traude Novy, Stephan Turnovszky und Martin Stifter. Moderiert von Marion Wisinger.

Wir danken unseren Kooperationspartnern für die gute Zusammenarbeit auch in dieser herausfordernden Zeit.

Die musikalischen Beiträge der Katholischen Jugend wurden aus Urheberrechtsgründen aus dem Video entfernt.

Mehr...

07.01.2022

Das war: Mutter Erde - Schöpfungsverantwortung konkret

400

© Bildmontage pixabay

Wir thematisierten die Klimakrise inklusive der Erfahrungen aus der Corona-Pandemie und machten uns Gedanken über das eigene Handeln, sowie praktische Ansätze. Mag.a Katharina Rogenhofer, Sprecherin des Klimavolksbegehrens, ging der Frage nach, was uns unsere Mutter Erde wert ist.

 

 

Mehr...

  • © Bildungwerk 2022