Theologie/Religion

Religionen verfügen über einen großen und oft zeitlosen Weisheitsschatz. Die Spiritualität hilft aus diesem Glauben heraus die Zeichen der Zeit zu deuten, die Herausforderungen unserer Zeit zu meistern, die Wunder der Schöpfung zu entdecken, den Wert des sozialen Miteinanders zu verstehen und die Dimension des nie endenden Lebens zu erahnen. Deshalb ist es für mich im Fachbereich Theologie/Religion wichtig, Menschen zu unterstützen und ermutigen ihr Leben aus ihrem persönlichen Glauben heraus gut zu gestalten.

Ich berate und unterstütze Sie gerne bei der Planung eines passenden Bildungsangebotes in Ihrer Pfarre, Gemeinde oder Gruppe.

Himmlisch Boten – Engel in der Esoterik, in der Bibel in der kirchlichen Glaubensüberlieferung

400

© www.weltanschauungsfragen.at

Wir kennen ihre künstlerischen Darstellungen, das eine oder andere Gebet aus Kindertagen, ansonsten führen sie im kirchlichen Bereich aber eher ein Schattendasein. Doch außerhalb der „heiligen Mauern“ haben sie mittlerweile einen fixen Platz in spirituellen Strömungen und Lebenshilfe-Angeboten: die Engel. Durch „Medien“ und Karten bieten sie Beratung...

mehr...

Inspirationen zum WERT(E)vollen Leben

400

© Forum katholischer Erwachsenenbildung Österreich

Ich kann ganz konkret etwas dazu beitragen, dass die nächsten Generationen in einer besseren Welt aufwachsen – in der mehr und mehr Menschen gut auf sich selber und aufeinander achten, sowie Klima- und Umweltschutz fest im Bewusstsein verankert sind. Doch wie und wo kann ich meine nächsten Schritte in diese Richtung setzen?

mehr...

Die Frauen um Jesus

400

© privat

Die „Macht der Bilder“ ist sprichwörtlich! Religiöse Kunstwerke sind mehr als reine Textillustration, sie lenken unser aller Denken und Empfinden. Auch die Musik kann das innere Wesen biblischer Texte auf einzigartige Weise erfahrbar machen.

Die Evangelien berichten von vielen Frauen, denen Jesus begegnete und die ihm nahestanden. Er erwies ihnen große Achtung...

mehr...

Schöpfungsverantwortung braucht Menschenwürde

400

© Franz Vock

Am 21. November gibt es ab 18 Uhr eine "Nachlese" mit Bildern und Gesprächen zur österreichischen-slowakischen Sommerwoche 2022, sowie einen Ausblick auf die Sommerwoche 2023 in Cicmany (SK).

Termin: Montag 21. November 2022, 18:00 Uhr

Ort: Seminarraum, Stephansplatz 3/2. Stock, 1010 Wien

mehr...

Mach den Raum deines Zeltes weit - neues Arbeitsdokument

400

© synod.va

Die deutsche Übersetzung des Arbeitspapieres für die 2. Phase des Synodalen Prozesse ist seit 10. Nov. 2022 unter dem Titel "Mach den Raum deines Zeltes weit" (Jes 54,2) bei...

mehr...

Kooperationsveranstaltungen mit den Theologischen Kursen

400

© Theologische Kurse

Das Katholische Bildungswerk Wien kooperiert bei einzelnen Veranstaltungen mit den Theologischen Kursen. Für Referent:innen und ehrenamtliche Mitarbeiter:innen des Katholischen Bildungswerkes übernimmt das Katholische Bildungswerk die Kosten.

mehr...

Religionen und die Angst. Überwindung – Instrumentalisierung – Transformation?

400

© pixabay.com

Mittwoch, 29. März 2023, 09.15-18.30 Uhr in St. Virgil, Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg

Seit jeher gehört die Angst zu den Grunderfahrungen menschlicher Existenz, und zwar durchaus ambivalent: Einerseits fokussiert sie die Aufmerksamkeit zur Reaktion auf drohende Gefahr, andererseits kann sie alle Kräfte lähmen.

Auch in den Religionen zeigt sich die...

mehr...

Hoffnung für unser gemeinsames Haus

400

© Umweltbüro der EDW

Am Freitag, 7. Oktober fand von 15-21 Uhr ein Inspirationstag zum schöpfungsverantwortlichen Handeln in der Kirche statt. Hier können Sie den Hauptvortrag von Dr. Michael Rosenberger nachhören.
Welche Herausforderungen warten auf uns als Kirche und konkrete die Pfarren und kirchlichen Einrichtungen im Umgang mit dem Klimawandel und der Transformation unseres Lebensstiles für...

mehr...

... und was glaubst du?

400

© www.weltanschauungsfragen.at

Online-Vortragsreihe der diözesanen Weltanschauungsreferent*innen Österreichs
Oktober 2022 – Juni 2023

Auf die wichtigen Fragen des Lebens gibt es keine einheitlichen Antworten. Unterschiedliche Überzeugungen können herausfordern, die Fülle und Vielfalt von Antwortmöglichkeiten kann verunsichern, aber auch bereichern.

Mit...

mehr...

Thema des Bildungstages: Miteinander gehen – ein gutes Leben für alle! Bildung als Ermutigung und Instrument zur Krisenbewältigung

400

© Eva_Kaliwoda_pixelio.de

Ein Bildungstag an drei Terminen in drei unterschiedlichen Regionen.

mehr...

Und doch sind alle Äpfel rund … - Was Judentum, Christentum und Islam gemeinsam haben.

400

© Tyrolia

Was haben Äpfel mit Religionen zu tun? Und welche Ähnlichkeiten erlebt Jojo bei Abraxas und Gott? Gerade Kinder haben oft spannende Fragen und überraschende Sichtweisen von Gott und der Welt.

mehr...

Auf den Spuren des Hl. Josef in Wiener Kirchen

400

© Verlag Berger

Die Biografie des Heiligen Josef dient Daniela Sommer-Neustifter als Leitfaden für dieses Buch. Inspiriert vom „Jahr des Hl. Josef“, das Papst Franziskus 2021 ausrief, stellt sie fast 50 unterschiedliche Darstellungen in Wiener Kirchen vor. Vom „Mann der Träume“ bis zu Bildnissen des sterbenden Josefs bringt sie in 10 Kapiteln unterschiedliche Einblicke in das Leben...

mehr...

Bibel trifft Koran - Eine Gegenüberstellung zu Fragen des Lebens.

400

© Tyrolia

In fünf Themengebieten bekommt man zu jeweils 5 Stichworten einen Einblick in die beiden heiligen Schriften, Bibel und Koran, und deren Auslegungs- und Verständnismöglichkeit. Was sagt die Bibel bzw. was sagt der Koran zu dem jeweiligen Stichwort? Dazu bringen ausgehend von einem Zitat ihres heiligen Buches die katholische Theologin und der islamische Gelehrte jeweils Hintergründe...

mehr...

Bücher sind eine Quelle für ...

400

© pixabay.com

... Wissen
... Gesundheit
... Lebensfreude
... Spiritualität
... Entspannung
...

Folgende Bücher habe ich für Sie gelesen! Mit einem Klick auf den Buchtitel gelangen sie zu meiner Beschreibung.

mehr...

Das Heilige und das Nackte. Eine Kulturgeschichte

400

© Tyrolia

Markus Hofer hat sich ausgiebig mit dem interessanten Spannungsfeld vom Heiligen und Nackten im vorwiegend christlichen Abendland beschäftigt. Er entdeckte dabei einen vielschichtigen Umgang während der Jahrhunderte. Der Bogen in diesem Buch beginnt mit psychologischen Grundlagen des menschlichen Denkens und Deutens von Nacktheit, Scham und dem Agieren zwischen Verhüllung und Enthüllung....

mehr...

Das war: Demokratie und Kirche - ein Widerspruch?

400

© Fotos: Manfred Zeller

33. Weinviertelakademie

Das Verhältnis Kirche und Demokratie im Weinviertel - gutes Miteinander, geduldetes Nebeneinander oder gegenseitiges Ignorieren?
Am 3. März 2022 fand diesmal im Gemeindezentrum Großrußbach die jährliche Weinviertelakademie statt. Fr. Dr.in Sieglinde Rosenberger, vom Institut für Politikwissenschaft...

mehr...

Hildegard von Bingen - Prophetin für unsere Zeit

400

© Tyrolia

Mit einem Blick in die Zeitepoche des 12. Jahrhunderts beginnt Ursula Klammer, um Themen, Ereignissen, Persönlichkeiten und Lebenswelten, aber auch Hildegards Klosterleben kennenzulernen. Diese von Geburt an kränkliche Frau kämpfte viel mit Schwierigkeiten, Ablehnung und Selbstzweifel. Im Vertrauen auf die Stimme Gottes, ihre Visionen, gewinnt sie Einsicht in Zusammenhänge der...

mehr...

Eine Gesprächsreihe zu Glaube und Wissenschaft

400

© pixabay.com

In dieser Diskussionsreihe setzen sich unterschiedliche Menschen mit den Fragen im Leben des 21. Jahrhunderts auseinander, die, durch Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung gewonnen, in das Glaubensleben eingeordnet werden müssen.
Nach einer kurzen Einführung durch ausgewählte Expert:innen geht es im anschließenden Gespräch um Spuren zur christlichen Religion....

mehr...

Grüss Gott - Feiertagsgruß

400

© feiertagsgruss.at

Judentum, Christentum, Islam und Alevitentum haben ihre unterschiedlichen Feiertage und -zeiten. Mit dem Feiertagskalender wollen junge Menschen aus den abrahamitischen Religionen zeigen, was und wie sie feiern.
Und sie hoffen dass dieses interreligiöse Grüß Gott hilft zwischenmenschliche Barrieren abzubauen und Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen.

mehr...

Solidarisch antworten auf gesellschaftliche Herausforderungen

400

© Tyrolia

Die Initiative „Christlich geht anders“ bietet mit diesem Buch einen Einblick in ihre Antworten auf gesellschaftspolitische Fragen und Herausforderungen unserer Zeit und freut sich auf die Auseinandersetzung mit den Leser:innen. Aus dem persönlichen Leben und der Theologie werden verschiedene Aspekte der christlichen Soziallehre neu aufgegriffen.

In oft klarer Sprache werden...

mehr...

Module zum Umgang mit der Heiligen Schrift - Theoretische und praktische Impulse

400

© bibelwerk.at

Die Bibel gleicht einem Acker, der nie abgeerntet werden kann
und deshalb nie öde und leer daliegt.
Sie gleicht einer Quelle, die beständig fließt
und um so reichlicher strömt, je mehr man daraus schöpft.

Ephräm der Syrer (um 306 - 373), syrischer Kirchenlehrer

mehr...

Kirchenräume erleben und vermitteln

400

© pixabay.com

Zwischen dem Aufsperren einer Kirche und den vielen Angaben über Baudaten und Künstler, die sich in gedruckter Form leicht finden lassen, kann das Er-schließen des Charakters einer Kirche liegen. Dazu gehören z.B. der Weg durch die Kirche, das Schreiten durch den Raum beginnend beim Hauptportal und das Wahrnehmen des Lichtes. Entdecken Sie bei den Führungen durch einen...

mehr...

SinnQuell - Ein einfaches Modell um ins Gespräch zu kommen

400

© Kath.Bildungswerk OÖ

Wir wissen fast alle, wie erfrischend es ist, nach langer Wanderung erhitzt und durstig zu einer Quelle zu kommen und zu trinken. Solche erfrischenden Quellen in der oft anstrengenden Alltagswanderung bieten wir an. SinnQuell ist eine „niederschwellige“ Möglichkeit um mit Menschen tiefer ins Gespräch zu kommen.

mehr...

Das Immunsystem stärken mit Hildegard von Bingen - Abwehrkräfte mobilisieren und Ängste abbauen

400

© Tyrolia

Die Natur bietet viele Möglichkeiten, wie jede/r das eigene Immunsystem unterstützen kann. Brigitte Pregenzer gibt einen Einblick in die Gesundheitslehre der hl. Hildegard von Bingen (12. Jhd.). Mitten in der Corona-Zeit entstand dieser Ratgeber für die eigene Gesundheit, in dem klar wird, welche Bedeutung das Vertrauen auf die Kraft der Natur, sowohl in die Kräuter und Heilpflanzen,...

mehr...

Orientierung finden - Schlüsselworte für ein erfülltes Leben

400

© Tyrolia

Bruder David Steindl-Rast (geb. 1926 in Wien) widmet sein neuestes Buch als Hilfe für Orientierung im Leben den jungen und jung bleibenden Menschen. Er weiß, dass man dabei von sich selbst ausgeht aber nicht der absolute Mittelpunkt der Welt ist. Getragen von einem Selbst, das allen Wesen innewohnt, begibt sich er sich im ersten Teil des Buches, wie bei einer Wanderung auf den Weg.

Ein...

mehr...

Werft eure Zuversicht nicht weg

400

© Tyrolia

Mitten in der Zeit eines Ausnahmenzustandes im Land und in der Welt, herausgerissen aus dem gewohnten Leben mit seinen Tagesstrukturen, Sicherheiten, Begegnungen und Freiheiten schreibt Benno Elbs ein Buch mit spirituellen Ermutigungen für herausfordernde Zeiten und große Erschütterungen im Leben.

Mit klarem Blick benennt der Theologe, Psychotherapeut und Bischof viele Facetten...

mehr...

Die vierzehn Nothelfer - Das himmlische Versicherungspaket

400

© Tyrolia

Markus Hofer und Andreas Rudigier entführen in eine Welt von Drachen, Helden, tapferen Figuren und phantasievollen Erzählungen. Lange vor „Herr der Ringe“ oder „Games of Thrones“ entstanden diese Heiligenlegenden, die sie als eine Brücke von der Erde zum Himmel sehen, von den Sorgen Ängsten und Nöten der Menschen zu Gott.

So erfährt man...

mehr...

99 Namen Gottes

400

© Tyrolia

Der altehrwürdige und noch sehr agile Bruder David Steindl-Rast, Benediktiner, lädt mit seinem neuen Buch ein, verschiedenen Namen und Bezeichnungen für Gott zu betrachten und sich dabei auch von anderen religiösen Traditionen inspirieren zu lassen. In diesem Buch folgt er einer traditionellen Liste der 99 Namen Allahs.

Jedem Begriff ist dabei eine Doppelseite gewidmet,...

mehr...

Pilgern mit der Bibel

400

© Tyrolia

Pilgern ist zu einem Trend geworden. Viele Menschen, die diesem Trend folgen, verbindet das Nachdenken über ihr Leben, Neuorientieren für die Zukunft, Überwinden von Krisen oder ganz einfach eine Auszeit zu erleben. Sie brechen auf mit einem Pilgerort als Ziel, aber ohne zu wissen, wohin sie persönlich diese Reise führt.

Am Pilgerweg gibt es viel Zeit über die...

mehr...

400

Angesichts der Pandemie und der dadurch ausgelösten Krisen steht unsere Gesellschaft vor großen Herausforderungen. In einer ähnlichen Situation veröffentlichte Papst Leo XIII. am 15. Mai 1891 das Rundschreiben RERUM NOVARUM.

Es war der Wille, als Kirche in eine neue Zukunft zu schauen, in der sich wirtschaftliche, soziale, politische und geistig-kulturelle Umbrüche...

mehr...

  • © Bildungwerk 2022