aktuelle Termine Theologie

aktuelle Veranstaltungen zur Theologie

Hier finden Sie zukünftige Veranstaltungen der Kategorie Theologie

Themenbereich: Theologie


Mo. 26.02.2024  |  Katholisches Bildungswerk Wien  |  B24-Y00051

Evangeliumsweg

Stationen aus dem Leben Jesu begleiten den Weg zur Quelle Saint-Ètienne im Stillebereich am Fuß des Hügels von Taizé.

Fritz Wintersteiner, Renate Wintersteiner
1100 Wien, Raum der Stille im Hauptbahnhof (Nähe U1 und Felber)

Mo. 26.02.2024  |  Bildungszentrum Floridsdorf  |  B24-V00040

Theologie am Vormittag - Welchen Sinn hat denn das alles?

Sinnsuche für mein Leben

Dr. Rainald Tippow
1210 Wien, Bildungszentrum Floridsdorf
Kosten: € 17,00
Schöpfung und Geschöpf, was heißt das heute? Details...

Mi. 28.02.2024  |  KBW Aspern  |  B24-A00019

Bibel falsch verstanden

Mag. Oliver Achilles
1220 Wien, Pfarre Aspern, Online-Kurs
Übersetzen ist eine Kunst, die die, die sie ausüben immer wieder vor große Herausforderungen stellt. Das gilt auch für die Bücher der Bibel. Details...

Do. 29.02.2024  |  KBW Bad Pirawarth PV An der Brünnerstraße Mitte  |  B24-A00008

Beziehung zu Gott und untereinander

Bergpredigt - hören.lesen.leben

Mag. Lic. Gudrun Schellner
2222 Bad Pirawarth, Pfarre Bad Pirawarth
Die Bergpredigt im Matthäusevangelium gehört zu den bekanntesten Texten des Neuen Testaments. In ihr werden pointiert wesentliche Themen der Botschaft Jesu aufgegriffen. Details...

So. 03.03.2024  |  KBW Raasdorf  |  B24-X00033

Judas

von Lot Vekemans

Sebastian Klein
2301 Groß-Enzersdorf, Pfarre Groß-Enzersdorf
Kosten: € 15,00 (€ 12 bei Vorverkauf in Buchhandlung Alexowsky)
Sein Name und sein Kuss sind das Synonym für Verrat. Befragt wurde er dazu nicht. Dass Judas sich erhängt haben soll, reicht als Geständnis. Details...

Di. 05.03.2024  |  KBW Mistelbach PV Rund um Mistelbach  |  B24-A00002

Wie sollte die Botschaft Jesu unser Leben verändern?

Bergpredigt - hören.lesen.leben

Mag. Rudolf Kirchgrabner
2193 Wilfersdorf, Pfarre Wilfersdorf
Die Bergpredigt im Matthäusevangelium gehört zu den bekanntesten Texten des Neuen Testaments. In ihr werden pointiert wesentliche Themen der Botschaft Jesu aufgegriffen. Details...

Di. 05.03.2024  |  Forum Zeit und Glaube  |  B24-Y00072

Mystik im religionsgeschichtlichen Kontext

Fabian Völker
1090 Wien, Otto-Mauer-Zentrum
Als Auftakt zu dieser Reihe wird ein Überblick über die mystischen Bewegungen der großen religiösen Traditionen geboten. Gefragt wird nach der Bedeutung der Mystik aus einer globalen, religionsvergleichenden Perspektive. Details...

Di. 05.03.2024  |  KBW Hetzendorf  |  B24-Y00022

Maria 2.0 - Kirche frauengerecht gestalten

Frauen in der Kirche - Wege in die Zukunft

Brigitte Knell
1120 Wien, Pfarre Hetzendorf
Frauen arbeiten viel ehrenamtlich in der Kirche. Oft fallen die Entscheidungen woanders. Menschen wollen nicht nur Handlanger und Befehlsempfänger sein. Es braucht eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe und die Teilung von Leitung. Details...

Di. 05.03.2024  |  KBW Hl. Klaus Von Flüe Machstraße  |  B24-Y00026

Rast auf dem Weg

Mit Markus Innehalten

Wolfgang Wagerer
1020 Wien, Pfarre Machstraße
Der rote Faden durch das Markus-Evangelium ist der Weg Jesu, der ihn von seinem ersten öffentlichen Auftreten in Galiläa nach Jerusalem führt - und dann wieder zurück nach Galiläa verweist. Details...

Do. 07.03.2024  |  KBW Bad Pirawarth PV An der Brünnerstraße Mitte  |  B24-A00009

Wie sollte die Botschaft Jesu unser Leben verändern?

Bergpredigt - hören.lesen.leben

Mag. Rudolf Kirchgrabner
2222 Bad Pirawarth, Pfarre Bad Pirawarth
Die Bergpredigt im Matthäusevangelium gehört zu den bekanntesten Texten des Neuen Testaments. In ihr werden pointiert wesentliche Themen der Botschaft Jesu aufgegriffen. Details...

Do. 07.03.2024  |  KBW Hollabrunn PV Klein Maria Dreieichen  |  B24-X00066

Die Geheimnisse der Kathedrale von Santiago de Compostela und meine Pilgerwege dorthin

Hermine Scharinger
2020 Hollabrunn, Pfarre Hollabrunn

Do. 07.03.2024  |  KBW Perchtoldsdorf  |  B24-A00026

Judas

von Lot Vekemans

Sebastian Klein, Dr. Wolfgang Treitler
2380 Perchtoldsdorf, Marienkirche
Kosten: freie Spende
Sein Name und sein Kuss sind das Synonym für Verrat. Befragt wurde er dazu nicht. Dass Judas sich erhängt haben soll, reicht als Geständnis. Details...

Do. 07.03.2024  |  Katholisches Bildungswerk Wien  |  B24-A00012

Winter Spirit 24

Schneeschuhwandern mit spirituellen Impulsen

Walter Müller, Mag. Manfred Zeller
Bildung unterwegs
Kosten: € 320,00 inkl. Schneeschuhe und Lawinen-Ausrüstung (Pieps, Sonde, Schaufel), exkl. Quartier, Verpflegung, Anreise !gesonderte Stornobedingungen: ab 1.2.2024 können Stornogebühren des Quartiers anfallen!
Dem Klang des Schnees lauschen … – das stille Weiß genießen – Kraft aus der Stille tanken – glitzernde Schneekristalle bewundern – den klaren Sternenhimmel betrachten – vom Lebensgeist der Natur die eigene Seele inspirieren lassen … Details...

Do. 07.03.2024  |  KBW Leopoldsdorf bei Wien  |  B24-W00029

"Vom Fasten zum Fest – Fasten- und Osterbräuche, christlich gedeutet"

Mag. Dr. Karl-Richard Essmann
2333 Leopoldsdorf bei Wien, Pfarre Leopoldsdorf

Fr. 08.03.2024  |  KBW Zu allen Heiligen  |  B24-A00015

Judas

von Lot Vekemans

Sebastian Klein
1200 Wien, Pfarrkirche Zu allen Heiligen
Kosten: Spenden erbeten!
Sein Name und sein Kuss sind das Synonym für Verrat. Befragt wurde er dazu nicht. Dass Judas sich erhängt haben soll, reicht als Geständnis. Details...

Di. 12.03.2024  |  Katholisches Bildungswerk Wien  |  B24-Y00094

Lebendiges Wasser. Der Gebetsweg der hl. Teresa von Avila – und meiner?

Fritz Wintersteiner, Renate Wintersteiner, Pater Josef Maureder SJ
1130 Wien, Kardinal König Haus
Kosten: € 25,00
Im Zentrum dieses Abends steht die anregende Multimedia-Präsentation von Renate und Fritz Wintersteiner zu Teresa von Avila und ihrem inneren Gebetsweg. Details...

Di. 12.03.2024  |  KBW St. Hemma  |  B24-Y00010

Alle gegen einen - einer für alle

Die rettende und erlösende Kraft des Kreuzes

Dr. Jan-Heiner Tück
1130 Wien, Pfarre St. Hemma

Mi. 13.03.2024  |  Kommission Weltreligionen  |  B24-A00023

Säkularisierung:

Krise und Chance für die Religionen

5026 Salzburg, St. Virgil
Kosten: € 65,00 / 35,- bei online-Teilnahme; Anmeldung in St. Virgil/Salzburg
Hinsichtlich der Bedeutung von Religion(en) für den Menschen sind die aktuellen Trends keineswegs so einheitlich wie oft prophezeit: Die Säkularisierung westlicher Gesellschaften bringt eine Entflechtung von religiösen und weltlichen Institutionen. Details...

Do. 14.03.2024  |  Forum Zeit und Glaube  |  B24-Y00073

Rumi und Franz von Assisi

MMag. Dr. Magdalena Holztrattner MA, Ursula Fatima Komenda-Yassin
1090 Wien, Otto-Mauer-Zentrum
Sie waren Zeitgenossen. Sie waren beide große Poeten. Und sie waren beide große Mystiker. Franz von Assisi und Dschalāl ad-Dīn Muhammad Rūmī haben in unterschiedlichen Kulturkreisen gelebt. Details...

Do. 14.03.2024  |  KBW Gesprächskreis Gatterhölzl  |  B24-Y00004

„FREMDE UND FLÜCHTENDE IN DER BIBEL“

Dr.in Elisabeth Birnbaum
1120 Wien, Pfarre Gatterhölzl

Fr. 15.03.2024  |  Liturgieforum Klosterneuburg  |  B24-A00020

Die Nacht der Auferstehung

Die Osternachtsliturgie, ihre Symbole und das Exsultet

HS-Prof. Dr. Florian Wegscheider
3400 Klosterneuburg, Quartier 1114 - Raum 4 - Sambucos
In der Feier der Auferstehung Christi erschließt sich der Ursprung christlicher Hoffnung, dass die Dunkelheit vom Licht Christi überwunden wird. Die reiche Symbolik der Liturgie verdeutlicht dies in vielfältiger Weise. Details...

Sa. 16.03.2024  |  KBW Neuottakring  |  B24-A00025

Judas

von Lot Vekemans

Sebastian Klein
1160 Wien, Familienkirche Neuottakring
Kosten: Spenden erbeten!
Sein Name und sein Kuss sind das Synonym für Verrat. Befragt wurde er dazu nicht. Dass Judas sich erhängt haben soll, reicht als Geständnis. Details...

Sa. 16.03.2024  |  kfb Dekanat Kirchschlag  |  B24-W00023

Auszeit für mich - Zeit mit Gott

angenommen ohne wenn und aber Gottes Liebe ist grenzenlos

Sr. Heidrun Bauer
2853 Bad Schönau, Pfarre Bad Schönau

Mo. 18.03.2024  |  Bildungszentrum Floridsdorf  |  B24-V00041

Theologie am Vormittag - Welchen Sinn hat denn das alles?

Sinnsuche für mein Leben

Dr. Rainald Tippow
1210 Wien, Bildungszentrum Floridsdorf
Kosten: € 17,00
Wer ist der göttliche Mensch? Details...

Di. 19.03.2024  |  KBW Laxenburg  |  B24-W00009

Die Bibel mit Gewinn lesen

Warum Bibellesen?

Mag. Manfred Zeller
2361 Laxenburg, Pfarre Laxenburg

Di. 19.03.2024  |  Forum Zeit und Glaube  |  B24-Y00074

Teilhard de Chardin und Dorothee Sölle – Mystik in der Moderne

Dr. Raimund Badelt, Katharina Payk
1090 Wien, Otto-Mauer-Zentrum
Mystik ist nicht nur ein geschichtliches Phänomen, selbst in der vom rationalen Denken geprägten Moderne kommt ihr eine besondere Bedeutung zu. Details...

Di. 19.03.2024  |  KBW Inzersdorf-St. Nikolaus  |  B24-Y00063

Gerechtigkeit oder Barmherzigkeit?

Bergpredigt - hören.lesen.leben

Dr. Rainald Tippow
1230 Wien, Pfarre Inzersdorf
Die Bergpredigt im Matthäusevangelium gehört zu den bekanntesten Texten des Neuen Testaments. In ihr werden pointiert wesentliche Themen der Botschaft Jesu aufgegriffen. Details...

Di. 19.03.2024  |  KBW Breitenfeld  |  B24-Y00097

CRUX – über die Anstößigkeit des Kreuzes in unserer Gesellschaft

Dr. Jan-Heiner Tück
1080 Wien, Pfarrsaal Breitenfeld

Mi. 20.03.2024  |  Katholisches Bildungswerk Wien  |  B24-Y00086

Jesus, Herr und Knecht

Multimediale Präsentation nach Worten des seligen P. Marie-Eugène vom Kinde Jesus OCD

Renate Wintersteiner, Fritz Wintersteiner
1100 Wien, Raum der Stille im Hauptbahnhof (Nähe U1 und Felber)
Die Betrachtung vom Leiden Jesu in seinem Werk: "Jesus, Herr und Knecht" stammt aus den letzten Lebensjahren des französischen Karmelitenpaters Marie-Eugène vom Kinde Jesus OCD. Details...

Mi. 20.03.2024  |  Forum Zeit und Glaube  |  B24-Y00078

Im Schatten der Weltsynode

Marlies Prinz
1090 Wien, Otto-Mauer-Zentrum
Von vielen Hoffnungen begleitet, fand im Oktober 2023 im Vatikan die erste von zwei großen Versammlungen der sogenannten "Weltsynode" statt, bei der Personen aus aller Welt über Synodalität in der Kirche berieten. Details...

mz/mz

  • © Bildungwerk 2024