Mi. 26.06.2024  |  Museum für Zeitgeschichte im Hacker  |  B24-W00059

Ein Wort für

Sonderführung durch die Ausstellung

Teresa Hunyadi
2822 Bad Erlach, Hauptstraße 10, Hacker Haus
Kosten: Eintritt frei, Führung: freie Spende
Mi. 26.06.2024,
Kosten: Eintritt frei, Führung: freie Spende

Anmelden bei Museum für Zeitgeschichte im Hacker, office@hacker-haus.at

Die Einzelausstellung der international tätigen Bildhauerin Teresa Hunyadi basiert auf der intensiven Auseinandersetzung mit den Materialien Holz und Keramik. Die Ausstellungsstücke eint eine Annäherung: das Unfassbare fassbarer machen zu wollen.
Das Unfassbare, wofür es oft schwer fällt Worte zu finden und welches oft seine Wurzeln in den Tiefen der menschlichen Erfahrung hat. Die Künstlerin erläutert Arbeitsprozesse und lädt zum Angreifen und Begreifen von Form und Material. Hier sind besonders Menschen mit eingeschränkten Seh-, Fähigkeiten, Demenz, … eingeladen, um zu hören, spüren, erfahren, ertasten!
Infoartikel zu diesem Thema: Museum im Hacker Haus
  • © Bildungwerk 2024